Venezuela: Hugo Chávez trifft Fidel Castro auf Kuba

castrochavez

Datum: 12. Juni 2011
Uhrzeit: 07:05 Uhr
Leserecho: 2 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)
► Gemeinsame Investitionen in Höhe von 1.3 Milliarden US-Dollar

Der Präsident von Venezuela, Hugo Chávez, hat sich nach erfolgreicher Operation an einem Beckenabszess mit dem ehemaligen kubanischen Staats-und Regierungschef Raul Castro getroffen. Einzelheiten des Gespräches gab die Regierung in Havanna nicht bekannt.

Vor seinem offiziellen Besuch auf der kommunistisch regierten Karibikinsel besuchte der bolivarische Führer bereits Brasilien und Ecuador. Während der elften Tagung der Zwischenstaatlichen Kommission Kuba-Venezuela, die vom venezolanischen Außenminister Nicolas Maduro und dem Vizepräsident des Ministerrats von Kuba, Ricardo Cabrisas geleitet wurden, unterzeichneten beide Seiten mehrere symbolische Partnerschaftsverträge in Bereichen der Bildung, Gesundheit, Ernährung und „Stärkung der sozialen Aufgaben“.

Beide Seiten vereinbarten gemeinsame Investitionen in Höhe von 1.3 Milliarden US-Dollar. Ein Ausschuss diskutierte gemeinsame Projekte im Energiebereich, Erhöhung der Kapazitäten der Raffinerien auf Kuba und den Bau einer Flüssiggasanlage. In den letzten Jahren hat sich Venezuela zum wichtigsten politischen Verbündeten und größten Handelspartner der Karibikinsel entwickelt. Der bilaterale Handel zwischen beiden Staaten stieg von 200 Millionen Dollar im Jahr 2005 auf über 3 Milliarden für das Jahr 2009.

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2016 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.
  1. 1
    rolli

    hier versinken wir im Chaos, nix funktioiert mehr, nur die Korruption…, unglaublich wie sich die venezolaner vereimern lassen…und bedanken sich noch dafür, das sie wie im Saustall leben…, hirnloses Volk!

  2. 2
    der ausrufer

    amerika 24 12. Jun 2011 | Kuba | Venezuela | Medien | Politik

    Venezuela: Chávez auf Weg der Erholung

    der hat bestimmt die falsche richtung eingeschlagen, denn der teufel wartet doch auf ihn…. hihihi

    und der fidel kann seinen rucksack auch gleich packen!

    zusammen läufts sich besser!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!