Copa América: Brasilien gegen Venezuela gewarnt

brasil

Datum: 03. Juli 2011
Uhrzeit: 15:53 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Der achtfache Copa-Gewinner und Titelverteidiger Brasilien startet am Sonntag (03.) das Unternehmen Titelverteidigung in La Plata gegen Venezuela. Nachdem Erzrivale und Gastgeber Argentinien gegen Bolivien nur ein mühsam errungenes 1:1 verbuchen konnte, ist die Seleção gewarnt und wird auf der Hut sein.


Die Nationalmannschaft von Venezuela, auf dem 69. Platz der FIFA/Coca-Cola-Weltrangliste liegend, gilt als Prügelknappe und Punktelieferant des südamerikanischen Kontinents. Das Spiel Argentinien gegen Bolivien hat allerdings gezeigt, dass es mehr als ein „Jogo Bonito“ (schönes Spiel) braucht, um bei diesem Turnier drei Punkte einzufahren.

Brasilien wird nach den Worten ihres Trainers Mano Menezes deshalb auf der Hut sein. „Ich fühle mich ruhig, da wir sehr gut gearbeitet haben. Ein wenig Spannung zu Beginn eines Turniers ist normal“, so Menezes im Trainingscamp der Kanariengelben in Campana, nördlich von Buenos Aires. „Sie (Venezuela) werden ihr Möglichstes tun, um uns das Leben schwer machen. Wir müssen das Tempo diktieren und gut spielen. Deshalb denken wir im Moment auch nicht an Argentinien oder Uruguay, wir beschäftigen uns nur mit unserem aktuellen Konkurrenten Venezuela“, schloss Menezes.

Mögliche Aufstellungen:

Brasilien: 1-Julio Cesar, 2-Daniel Alves, 3-Lucio, 4-Thiago Silva; 6-Andre Santos, 5-Lucas Leiva, 8-Ramires 10-Ganso, 7-Robinho, 9-Alexandre Pato und 11-Neymar.
Trainer: Mano Menezes.

Venezuela: 22-Dani Hernandez, 16-Roberto Rosales, 20-Grenddy Perozo, 4-Oswaldo Vizcarrondo, 6-Gabriel Cichero, 8-Tomas Rincon, 14-Franklin Lucena, 11-Cesar Gonzalez, 18-Juan Arango, 23-Salomon Rondón und 7-Miku.
Trainer: Cesar Farias.

Spielort: La Plata – Estadio Ciudad de La Plata (53.000 Zuschauer)

Schiedsrichter: Raúl Orozco

Zeit: 16:00 Uhr/MEZ 21:00 Uhr

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2016 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden. Bildnachweis: ca2011

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!