Rio 2011: Deutsche Fussball-Frauen schlagen USA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Datum: 18. Juli 2011
Uhrzeit: 17:01 Uhr
Ressorts: Brasilien, Sport
Leserecho: 1 Kommentar
Autor: Dietmar Lang
Autor folgen:
Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)
► Möglicher Gegner im Halbfinale ist Brasilien

Bei den Militärweltspielen in Rio de Janeiro in Brasilien hat die Bundeswehr-Nationalmannschaft am Montag die USA klar mit 4:2 (3:1) besiegt und sind dem Halbfinale einen wichtigen Schritt näher gekommen. Torschützinnen der kurzweiligen Partie waren auf deutscher Seite Nina Mittrop (25.) sowie Conny Pohlers mit einem Hattrick (40., 45., 53.). Bei den US-Amerikanerinnen waren Cianna Weilke (29.) sowie Brittney Perkowski (67.) erfolgreich.

Fussball Frauen Deutschland

Vor nur wenigen Zuschauern, darunter allerdings die komplette deutsche Militär-Nationalmannschaft der Herren, stand auch die 191-fache deutsche DFB-Nationalspielerin Kerstin Stegemann von Beginn an auf dem Platz. Die Spielertrainerin hatte sich bereits bei der unglücklichen 2:3 (2:3) Niederlage gegen die Niederlande am Samstag eingewechselt und wollte auch gegen die USA der Mannschaft ihre Erfahrung auf dem Rasen zur Verfügung stellen.

Nun freut sich die zweifache FIFA-Weltmeisterin auf ein mögliches Zusammentreffen mit Brasilien im Halbfinale. In einem Exklusiv-Interview am Sonntag hatte sie jedoch gegenüber agência latina press bereits die Spielstärke der Südamerikanerinnen betont. Das deutsche Team sei bei der Begegnung der krasse Aussenseiter, man wolle es den amtierenden Military-Weltmeisterinnen jedoch so schwer wie möglich machen.

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2016 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden. Bildnachweis: Dietmar Lang / ALP

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.
  1. 1
    Cristin

    Meinen Glückwunsch, ich denke gerade für die Bundeswehr-Frauen ist es sehr wichtig immer und immer mehr für die Emanzipation zu tun.

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!