Cholera: Lügenpolitik der Dominikanischen Republik

Datum: 29. Juli 2011
Uhrzeit: 05:29 Uhr
Ressorts: Leserberichte
Leserecho: 1 Kommentar
Autor: Hans Koller, Santiago (Leser)
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)

Nachdem sich sechs Touristen in der DomRep mit Cholera angesteckt haben, ist wieder der Zeitpunkt gekommen, wo von der korrupten Regierung alles beschönigt und verschwiegen wird. Ich lebe jetzt seit fast 20 Jahren auf der Insel und stelle fest, dass es immer schlimmer wird. Gesundheitsministerium wiegelt ab, Hotels haben alles im Griff, einige dumme Medien blasen ins selbe Boxhorn.

Hier hat niemand etwas im Griff, die DomRep ist eine der wenigen Bananenrepubliken die es noch gibt. Inzwischen wird behauptet, dass es sich bei den Cholerafällen in Chile, Puerto Rico, Deutschland und England um Unfälle handelt. Wohl genau wie bei denen in Venezuela, als sich nachweislich mehr als 100 Menschen in einem Ferien-Resort mit der Krankheit infizierten und die Behörden und Hoteliers logen, dass sich die Balken bogen. Armes Land, das solch eine Lügenpolitik betreibt, ohne an die Touristen zu denken.

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

Berichte, Reportagen und Kommentare zu aktuellen Themen – verfasst von Lesern von agência latinapress. Schicken auch Sie Ihre Erfahrungen, Erlebnisse oder Ansichten an redaktion@latina-press.com

© 2009 - 2016 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.
  1. 1
    La Luna

    Wenn einer das liest,und trotzdem nach der Dom-Rep fliegt ist selber schuld.Das Dumme ist nur,daß genau diese Personen die Cholera in aller
    herren Länder einschleppen,und das ist gar nicht mehr so lustig.

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!