Brasiliens Frauen haben Probleme mit ihrem Sexualleben

kids haiti-smal

Datum: 14. Oktober 2009
Uhrzeit: 11:39 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

kids haiti-smalÜber 20 Prozent der brasilianischen Frauen erreichen keinen Orgasmus während des Geschlechtsverkehrs, zeigt eine Studie des Hospital Perola Byington, in Sao Paulo.

In der Studie wurden 455 Patienten in den letzten zwei Jahren befragt. Das Ergebnis zeigt, dass nur 13 Prozent der Frauen eine Organische Desfunktion haben, die den Orgasmus verhindert.

Die meisten Patienten haben psychologische Probleme wie z.B. fehlendes Interesse an Sex (48,5 Prozent), ein Gefühl der Unzulänglichkeit (4,9 Prozent) und allgemeine Hemmungen (5,2Prozent). Darüber hinaus beklagt eine von zehn Frauen Schmerzen beim Geschlechtsverkehr.

Gemäß dem Gynäkologen Amaury Mendes Jr., Experte für Ehe-Therapie, hängt der Verlust oder die mangelnde Libido von vielen Faktoren ab- und zur Behandlung gehört immer die mit Einbeziehung des Partners. Bei jungen Frauen verhindern oft die Probleme bei der Arbeit, sowie Stress in der Familie ein erfülltes Sexualleben.

Diejenigen, die sich der Menopause nähern, stellen möglicherweise einen Rückgang des Wunsches nach Sex fest. Dieses ist wegen der hormonellen Veränderungen allerdings typisch. Chronische Krankheiten wie Diabetes und Hypertonie, sowie Medikamente wie Antidepressiva, Kontrazeptiva, Anti-Allergie- und Appetitzügler (Sibutramin) verschlimmern das Sexualleben, erklärte der Gynäkologe.

Bei Rückgang der Libido ist eine Behandlung erforderlich, aber die Frau sollte von einem Spezialisten angewiesen werden.

Eine Frau, die sexuell glücklich ist, ist auch in allen anderen Bereichen des Lebens positiv eingestellt”, erklärte der Arzt.

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2016 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!