<script>

Peru: Geheimnisvolle Kugeln fallen vom Himmel – Update

kugel

Die ungefähren Abmessungen betragen zwei Meter im Durchmesser, die Tiefe des Einschlags liegt bei etwa 30 Zentimetern (Fotos: FACEBOOK / CHANCHAMAYO SELVA CENTRAL PERU/Coneda)
Datum: 31. Januar 2018
Uhrzeit: 14:35 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)

Drei Objekte, die letzte Woche vom Himmel gefallen sind, wurden von den Einwohnern der peruanischen Provinz Azángaro in der Region Puno gefunden. Die Behörden nahmen Kontakt mit der Gemeinde auf und warnten, dass sich die Einwohner den als „Spähren“ bezeichneten Gegenständen nicht nähern sollten. Am Mittwoch (31.) werden Spezialisten die Überreste untersuchen und versuchen, das Geheimnis zu lüften.

In der Grenzregion zu Bolivien sahen Bewohner am Samstag (27.) ein glühendes Objekt in Richtung Erde rauschen. Am nächsten Morgen fanden sie überraschenderweise drei Kugeln, die sie „Tres Esferas“ nannten. Am Sonntagmorgen (Ortszeit) kontaktierte die Nationale Kommission für Luft- und Raumfahrtforschung (Conida) von Peru die lokalen Behörden um sie zu warnen, dass sich die lokale Bevölkerung von den Überresten fernhalten sollte, da ihre Herkunft im Moment noch unbekannt ist.

Nach den ersten verfügbaren Informationen handelt es sich um drei kugelförmige metallische Objekte, von denen angenommen wird, dass sie Teil des Treibstofftanks eines in die Erdatmosphäre eingedrungenen und zum Teil verglühten Satelliten sind. Die ungefähren Abmessungen betragen zwei Meter im Durchmesser, die Tiefe des Einschlags liegt bei etwa 30 Zentimetern.

Update, 1. Februar

Bewohner der Region haben eine vierte Kugel gefunden. Die Raumfahrtbehörde von Peru (Conida) hat eine Delegation entsandt, die Inschriften auf den Objekten entdeckte.

Conida betonte, dass es sich bei den Objekten um Treibstofftanks von Satelliten handelt, die keine Flüssigkeit mehr enthalten und aus diesem Grund keine größere Gefahr für die Gesundheit der Bevölkerung darstellen.

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2018 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!