Brasilien: Fossil eines 80 Millionen Jahre alten Krokodils präsentiert

kroko

Im Gegensatz zu den heutigen Krokodilen hatte das Fossil ein artikuliertes Skelett und einen aufrechten Gang (Fotos: Luís Adolfo/UFTM)
Datum: 15. September 2018
Uhrzeit: 09:49 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Das Fossil eines 80 Millionen Jahre alten Krokodils ist am Freitag (14) im Kultur- und Wissenschaftlichen Komplex von Peirópolis (Universidade Federal do Triângulo Mineiro, UFTM) in Uberaba präsentiert worden. Das komplette Skelett von „Caipirasuchus mineirus“ war in der Region von Honorópolis, Campina Verde (brasilianischer Bundesstaat Minas Gerais), im Jahr 2014 gefunden worden. Laut dem UFTM-Geologen Luiz Carlos Borges Ribeiro wurden Caipirasuchus-Überreste bereits im Bundesstaat São Paulo gefunden, aber das vor vier Jahren gefundene Fossil stellt eine neue Art dar und ist das erste, das in Minas Gerais entdeckt wurde.

Im Gegensatz zu den heutigen Krokodilen hatte das Fossil ein artikuliertes Skelett und einen aufrechten Gang, was bedeutet, dass es sich ähnlich wie ein Hundes fortbewegt hat. Das Skelett ist etwa 70 Zentimeter lang, mit einem dreieckigen Schädel mit Zähnen, die an eine Allesfresser/Pflanzenfresser-Diät angepasst waren.

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2018 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!