GP JOULE mit Windparkprojekten in Chile

wind

Im Landesinneren, in den Regionen Bío Bío und Los Lagos werden jeweils zwei 9 Megawatt-Windparks entstehen (Foto: Latinapress)
Datum: 19. September 2018
Uhrzeit: 13:25 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)

GP JOULE engagiert sich als Windprojektentwickler erstmalig in Südamerika und realisiert in Kooperation mit der Energy Kitchen GmbH aus Husum zwei kleine Onshore-Parks in Chile. Im Landesinneren, in den Regionen Bío Bío und Los Lagos werden jeweils zwei 9 Megawatt-Windparks entstehen. Die Flächen dafür in einer Größe von rund 400 Hektar wurden erfolgreich gesichert. „Der nächste wichtige Meilenstein ist ein erfolgreiches Genehmigungsverfahren für die zwei Windparks“, erklärt Mitgründer und Geschäftsführer Ove Petersen den Prozessstand und die unternehmerische Motivation.

„Unser eigenes Investment ist überschaubar und durch das so genannte PMGD-System werden in Chile dezentrale Energieerzeugungseinheiten im einstelligen Megawattbereich mit eigenem Tarif gefördert. Das Energy Kitchen-Team, das bereits Südamerika-Expertise hat, begleitet uns partnerschaftlich vor Ort. So können wir in Chile sehr vernünftig beginnen, Erfahrungen auf einem für uns international neuen Markt zu sammeln, um unsere Aktivitäten im Bereich Wind dort künftig zu intensivieren und auf die PV-Projektierung eventuell auszuweiten.“ Das PMGD-Modell (span. Pequeños Medios de Generación Distribuida, dt. Kleine Stromerzeuger und –verteiler angeschlossen an Mittelspannung) gilt für Anlagen, die nicht mehr als 9 Megawatt (MW) Leistung haben und die ans Netz eines Energieversorgungsunternehmens angeschlossen werden.

GP JOULE ist bisher erfolgreich als Wind- und PV-Projektentwickler, -Anlagenbauer und –Betriebsführer in Deutschland, Frankreich und Italien sowie in Südafrika und Nordamerika aktiv. Rund 200 MW Wind Onshore und 500 MW PV wurden bis dato realisiert; die Projektpipeline sieht über 1,5 GW im Weiteren vor. Auf der WindEnergy 2018 in Hamburg vom 25. bis 28. September informiert GP JOULE über sein umfängliches Angebotsportfolio in Halle A1, Stand 220.

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2018 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!