Brasilien: Vergabe von Dienstleistungskonzessionen für Nationalparks

park

Nach Angaben des Ministeriums für Tourismus soll eine öffentlich-private Partnerschaft unter anderem den Öko-Tourismus fördern (Foto: icmbio.gov.br)
Datum: 02. Oktober 2018
Uhrzeit: 13:46 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Die brasilianische Regierung bereitet die Vergabe von Dienstleistungskonzessionen für elf Nationalparks an den privaten Sektor vor. Aktuell werden die ausgedehnten Schutzgebiete von der halbstaatlichen Organisation „Instituto Chico Mendes de Conservação da Biodiversidade“ (Chico-Mendes-Institut für Biodiversitätserhalt) verwaltet. Nach Angaben des Ministeriums für Tourismus soll eine öffentlich-private Partnerschaft unter anderem den Öko-Tourismus fördern. Eine Dienstleistungskonzession ist eine Form der Übertragung einer staatlichen oder kommunalen Aufgabe auf einen Dritten und sind dadurch gekennzeichnet, dass der Konzessionär als Gegenleistung für die Erbringung der Dienste statt einer Vergütung das Recht zur kommerziellen Nutzung und/oder Verwertung erhält.

Erste Initiativen wurden bereits Ende August dieses Jahres für die ökologisch besonders wertvollen Schutzgebiete „Parque Nacional do Pau Brasil“ in Porto Seguro (BA), „Parques da Chapada dos Veadeiros“ (GO), „Lençóis Maranhenses“ (MA), „Itatiaia“ (RJ), „Caparaó“ (MG), „Jericoacoara“ (CE), „Serra da Bodoquena“ (MS), „Chapada dos Guimarães“ (MT), „Serra da Canastra“ (MG), „Aparados da Serra/Serra Geral“ (RS), sowie dem „Floresta Nacional de Canela“ (RS) gestartet. Die Vergabe der Konzessionen erfolgt für einen festgelegten Zeitraum. Im Falle des „Parque do Pau Brasil“ beträgt die Dauer zwanzig Jahre. Bei den insgesamt elf Parks belaufen sich die geschätzten Investitionen auf fast 154 Millionen Reais und die Einnahmenprognose liegt bei 1,6 Milliarden Reais (1 Brasilianischer Real entspricht 0,25 US-Dollar).

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2018 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!