Aruba: Vorreiter in Sachen Nachhaltigkeit und Umweltschutz

aruba

Aruba unterstreicht seine Rolle als führende umweltbewusste Destination in der Karibik (Foto: Aruba Tourism Authority)
Datum: 05. Dezember 2018
Uhrzeit: 13:55 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)

Schon 2017 hat Arubas Regierung alle Einweg-Plastiktüten verboten – eine fortschrittliche Entscheidung. Inzwischen wird das Verbot allmählich auf andere alltägliche Gegenstände wie Plastikbecher und -strohhalme ausgeweitet. Ab 2019 soll das Verbot in einem einjährigen Übergangsprozess eingeführt werden bis es im Jahr 2020 zu einem vollständigen Verbot festgeschrieben wird.

Als weiteren bahnbrechenden Schritt hat das Umweltministerium der Insel angekündigt, dass neben Einweg-Kunststoffen auch Sonnenschutzmittel mit Oxybenzon auf der Insel verboten werden sollen. Korallenriffe auf der gesamten Welt, so auch entlang der Küsten von Aruba, leiden unter dem Einsatz von Bleichmitteln wie Oxybenzon. Schon seit einigen Jahren setzt sich die Insel mit verschiedenen Initiativen für den Erhalt ihrer Korallenriffe und der allgemeinen Artenvielfalt ein, damit auch zukünftige Generationen die natürlich schönen Strände, das atemberaubende türkisfarben Wasser und die glückliche intakte Inselwelt in vollen Zügen genießen können. Lokale Unternehmen bieten riffsichere Sonnenschutzmittel an. Arubalife Organics beispielsweise stellt biologisch abbaubare Sonnenschutzmittel aus natürlichen Inhaltsstoffen wie Sheabutter, Kokos- und Jojobaölen und Bienenwachs her.

Ein übergeordnetes Ziel von Aruba ist es, bis 2020 frei von fossilen Brennstoffen zu sein und die Insel befindet sich auf einem guten Weg. Erst vor kurzem wurde das Bucuti & Tara Beach Resort als erstes klimaneutrales Hotel in der Karibik ausgezeichnet. CarbonNeutral® ist eine globale Norm und ein Zertifikat, das an Unternehmen vergeben wird, die ihre Treibhausgasemissionen (CO2) auf Null reduziert haben. Für Gäste des Resorts bedeutet dies, dass sie keinen Fußabdruck hinterlassen, sondern nach einem unvergesslichen Urlaub ohne schlechtes Gewissen zurück in die Heimat aufbrechen und so die schönsten Tage des Jahres noch mehr genießen können.

Aruba gehört zur Inselgruppe der niederländischen Antillen vor der Küste Südamerikas und ist ein ideales Ziel für Sonnenanbeter, Wassersportler, Naturfreunde und Kulturliebhaber. Wer sich an den endlosen Sandstränden satt gesehen hat, kann das Landesinnere mit seiner Flora und Fauna erkunden oder sich auf Entdeckungsreise in die koloniale Vergangenheit begeben. Mit einer herausragenden Gastronomie, einer ausgezeichneten Infrastruktur und einem breiten Angebot an Unterkünften kann die Insel selbst höchsten Ansprüchen gerecht werden. Ein karibisches Flair mit niederländischen Einflüssen schafft eine einmalige und absolut sichere Urlaubsatmosphäre, in der sich Groß und Klein gleichermaßen wohlfühlt.

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2018 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Für diese News wurde noch kein Kommentar abgegeben!

Achtung: Ich erkläre mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und meine IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden. Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten