USA: Brasilien wird wichtiger Nicht-Nato-Verbündeter

trump

Donald John Trump ist seit dem 20. Januar 2017 der 45. Präsident der Vereinigten Staaten (Foto: WhiteHouse)
Datum: 09. Mai 2019
Uhrzeit: 02:46 Uhr
Leserecho: 1 Kommentar
Autor: Redaktion
Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

US-Präsident Domald Trump hat den Kongress am Mittwoch (8.) offiziell darüber informiert, dass er Brasilien als wichtigen strategischen Nicht-Nato-Verbündeten einstufen wird. Das Vorhaben hatte er bereits im März beim Besuch von Präsident Jair Messias Bolsonaro in Washington angekündigt. Brasilien wird damit nach Argentinien das zweite Land Lateinamerikas und das achtzehnte der Welt, das diesen besonderen Status erhält. Brasilien erhält damit unter anderem vereinfachten Zugang zu US-Rüstungsgütern und wird an Manövern mit den US-Streitkräften teilnehmen.

Nach dem Gesetz muss der Präsident den US-Kongress mindestens dreißig Tage vor der Ernennung eines Landes als strategischen militärischen Verbündeten außerhalb der NATO benachrichtigen. Danach ist es Trump freigestellt, Brasilien diesen besonderen Status ab dem 7. Juni zu gewähren.

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2021 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.
  1. 1
    Walter

    Richtige Antwort auf den Kommunisten-Zwerg in Moskau. Russen in Venezuela – Amis in Brasilien: Putin wird immer verlieren,

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!