Eine etwas andere Glücksspiel-Kultur – in Südamerika gehen es die Behörden lockerer an

suedamerika-casino

In zahlreichen Ländern Lateinamerikas können sich Casinos frei entfalten (Foto: Pixabay)
Datum: 11. September 2019
Uhrzeit: 18:18 Uhr
Ressorts: Leserberichte
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)

Wer kennt sie nicht – die größten Spielstätten Europas oder das vermeintliche Zocker-Paradies in Las Vegas. Oftmals hört man von diesen Anlaufstellen, wenn es um hohe Gewinne oder Turniere im Bereich des Pokers geht. Doch wie sieht das Glücksspiel in Südamerika aus? Ein Blick auf die Glücksspiel-Kultur zeigt, dass in Südamerika die Gesetzeslage oftmals viel eindeutiger ausgelegt ist, sodass es nicht wie in Deutschland zu Missverständnissen kommt.

Bekannt ist Südamerika vor allem für seine Sprachen, Musik, Kultur und die Küche. Doch südlich der USA gibt es weitaus mehr zu entdecken, als man denkt! Auch Casino Spieler haben in Südamerika eine ganze Menge Spaß und können es sich in teuren Hotels gut gehen lassen. Wie auch in Europa oder Las Vegas gibt es auch hier die hohen Gewinne, die ein Leben verändern können.

Ein Einblick auf die Gesetzeslage zeigt zudem, dass das Glücksspiel in Südamerika deutlich lockerer angesehen wird, als in Deutschland. Während sich hierzulande die Bundesregierung mit den Casinoanbietern herumschlägt und Werbeverbote erteilt, ist in Südamerika alles gesetzlich geregelt, sodass jeder Spieler weiß, was er darf und was verboten ist.

Ein Dorn im Auge der herkömmlichen Casinos sind natürlich die Onlineanbieter. Bonusangebote, zahlreiche Slots und beste Grafiken bringen das Casinofeeling inzwischen auch auf den heimischen Bildschirm. So können Zocker mit dem Pokerstars Casino Bonuscode beispielsweise ihre erste Einzahlung verdoppeln, um im Anschluss mit einem höheren Startguthaben spielen zu können.

Zahlreiche Verbote in der EU – In Südamerika wird die Glücksspielindustrie nicht behindert

Nicht nur hierzulande stößt die Casinoindustrie auf massiven Gegenwind. Zahlreiche gesetzliche Verbote, Einschränkungen und Auflagen müssen jederzeit eingehalten werden, damit ein Casino sowohl im Internet, als auch außerhalb des Netzes geführt werden darf.

In Südamerika ist nicht nur die Stimmung der Menschen vollkommen anders als hier. Auch die Gesetzeslage ist völlig anders geregelt, sodass Casinos sich hier frei entfalten können.

Anhand der Anzahl an Spielstätten, lässt sich schnell erahnen, dass die Nachfrage gigantisch ist und es eigentlich zu wenige Spielorte gibt. Die meisten Casinos bietet derzeit Argentinien. Mit ungefähr 80 Casinos ist das Land am besten geeignet für Zocker, die sich in Südamerika einen zusätzlichen Reiz verschaffen wollen. Weit dahinter folgen Länder wie Brasilien, Chile oder Uruguay.

Im Fokus stehen dabei natürlich die klassischen Tischspiele wie Roulette, Black Jack und Poker. Doch auch die Auswahl der Slots ist in den letzten Jahren drastisch angestiegen, da immer mehr Spieler auch auf diese Games zurückgreifen. Durch die harte Arbeit der Technologieunternehmen ist es auch in Südamerika möglich, immer die neusten Slots spielen zu können.

Eine ganz andere Philosophie des Glücksspiels

Wer hierzulande in eine Spielhalle oder Spielbank geht, sitzt zumeist alleine an einem Spielautomaten und daddelt vor sich hin. In Filmen wird zumeist in Vegas gespielt, wo um den Roulette-Tisch herum zahlreiche Menschen das Geschehen beobachten. Doch nur in den allerwenigsten Fällen ist dies der Realität entsprechend.

In Südamerika gehört dies einfach dazu. Zahlreiche Freunde stehen bei einem Tischspiel um den Spieler herum, um ihn anzufeuern und ihm die Daumen zu drücken. Auch wenn Slots gespielt werden, umgibt den Spieler oftmals eine große Menschentraube, die ihm beim Spielen zusieht.

Aber auch in Südamerika wird das Zocken in einem Casino immer weniger. Da auch die Technologie in diesen Ländern immer weiter reift, wird auch hier mit Smartphones oder Computern in einem Online Casino gezockt. Es ist spannend, wie dieser Fortschritt die traditionellen Werte verändern wird und ob es in absehbarer Zeit weniger Casinos in Südamerika zu verzeichnen gibt.

Die zweitschnellste Wachstumsrate

Ein interessanter Fakt ist, dass in Südamerika die zweitschnellste Wachstumsrate der Spielindustrie zu finden ist. Lediglich in Asien ist das Wachstum noch rasanter und übersteigt bei weitem alle anderen Kontinente.

Nicht selten wird aus diesem Grund auch von dem „neuen Las Vegas“ gesprochen. Das Paradies für Spieler könnte dank des schnellen Wachstums und der herrlichen Urlaubsorte zu einem neuen Hotspot für Spieler werden. Aber auch hier bleibt es abzuwarten, ob sich Südamerika zu einem neuen Trendsetter der Casinowelt entwickelt, oder ob Spieler weiterhin ihre Touren nach Las Vegas oder Europa planen.

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

Berichte, Reportagen und Kommentare zu aktuellen Themen – verfasst von Lesern von agência latinapress. Schicken auch Sie Ihre Erfahrungen, Erlebnisse oder Ansichten an redaktion@latina-press.com

© 2009 - 2019 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Für diese News wurde noch kein Kommentar abgegeben!

Achtung: Ich erkläre mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und meine IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden. Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten