Karibikinsel Aruba sagt dem Plastik ade

aruba

Aruba gehört zur Inselgruppe der niederländischen Antillen vor der Küste Südamerikas und ist ein ideales Ziel für Sonnenanbeter, Wassersportler, Naturfreunde und Kulturliebhabe (Foto: Fremdenverkehrsamt Aruba c/o fame creative lab)
Datum: 26. November 2019
Uhrzeit: 10:29 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)

Am 19. November 2019 wurde im Parlament von Aruba das Gesetz zum Verbot von Kunststoffen sowie der Verwendung von Sonnenschutzmitteln mit Oxybenzon einstimmig verabschiedet. Bereits im Jahr 2017 hat Arubas Regierung alle Einweg-Plastiktüten verboten und weitete dieses Verbot Schritt für Schritt auf andere Alltagsgegenstände wie Plastikbecher oder -strohhalme aus. Mit der Verabschiedung des Gesetzes sind nun ab 2020 alle Gegenstände aus Einweg-Kunststoff, der für den Verzehr von Lebensmitteln und Getränken benötigt wird und leicht durch andere Materialien ersetzt werden kann, auf der Karibikinsel verboten: Dazu zählen Plastikbecher und -teller, Strohhalme und Rührstäbchen, Plastikutensilien und Plastikbehälter, ebenso wie Produkte aus Polystyrol-Kunststoff wie Becher, Teller und To-Go-Verpackungen.

Mit der Verabschiedung des Gesetzes wird Aruba zum weltweiten Pionier in Sachen Umweltschutz. Weniger Abfälle werden produziert und es wird wesentlich zum Erhalt der Tier- und Pflanzenwelt sowie der Naturschätze der Insel beigetragen. Je mehr Länder sich diesem Beispiel anschließen, desto größer die positive Auswirkung auf die weltweite Klimaerwärmung.

Durch das Verbot von oxybenzonhaltigen Sonnenschutzmitteln sollen außerdem die Korallenriffe vor der Küste Arubas geschützt werden. Schon seit einigen Jahren setzt sich die Insel mit verschiedenen Initiativen für den Erhalt ihrer Korallenriffe und der allgemeinen Artenvielfalt ein, damit auch zukünftige Generationen die natürlich schönen Strände, das atemberaubende türkisfarbene Wasser und die glückliche, intakte Inselwelt in vollen Zügen genießen können.

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2021 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!