Brasilien auf der Süßwarenmesse „ISM 2020“

marilan

Die brasilianischen Süßwarenexporte sind seit 2015 um mehr als 32 Prozent gestiegen (Foto: Marilan)
Datum: 16. Januar 2020
Uhrzeit: 16:09 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Brasilianische Unternehmen setzen auf Portfolio-Vielfalt, um auf der ISM 2020 Schritt zu halten und für gute Geschäfte zu sorgen (Brasilianischer Pavilion, Halle 3.1). Die brasilianischen Süßwarenexporte sind seit 2015 um mehr als 32 Prozent gestiegen, von 324,2 Millionen US-Dollar auf 429,6 Millionen US-Dollar von Januar bis Oktober 2019. Rekordverkäufe auf der Yummex-Messe in Dubai Ende Oktober bestätigen dies. Die gute Entwicklung stimmt die brasilianischen Unternehmen optimistisch auf die ISM 2020, die Weltleitmesse für Süßwaren- und Snacks, die vom 2. bis 5. Februar in Köln stattfindet.

Die brasilianische Delegation bei der ISM besteht aus 21 Süßwaren- und Keksfirmen – Bauducco, Berbau, Cacau Show, Cory, Divine, Dori, Embare, Fhom, Francfort, Garoto, Hersheys Brasilien, Jazam, Marilan, M. Dias Branco, Montevergine , Neugebauer, Peccin, Santa Edwiges, Simas, Soberana und Toffano. Sie stellen im brasilianischen Pavilion in Halle 3.1 aus, der von ABICAB (Brasilianischer Verband der Schokoladen- Erdnuss- und Zuckerwarenindustrie) und ABIMAPI (Assoziation von Brasilianischen Manufakturen von Keksen, Pasta, industrialisierten Broten und Kuchen) mit Unterstützung von Apex-Brasil organisiert wird (Brasilianische Agentur für Export- und Investitionsförderung).

„Die Unternehmensgruppe präsentiert auf der Messe ihr reichhaltiges und abwechslungsreiches Portfolio mit Produkteinführungen von Süßwaren und Schokolade in innovativen Geschmacksrichtungen und Formaten, inspiriert von der reichen Vielfalt und der brasilianischen Tradition, verstärkt durch starke Investitionen in den letzten Jahren. Diese Kombination hat in eine starke Expansion der Exporte resultiert“, sagt Ubiracy Fonseca, Präsident von ABICAB.

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2020 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!