Große Diskussionen über angebliches UFO in Medellín

ufo

Die metallische Farbe und die Geschwindigkeit des Objekts bezeichnet Cesar Murillo Perez als sehr merkwürdig (Foto: ScreenshotYouTube)
Datum: 05. Februar 2020
Uhrzeit: 16:00 Uhr
Ressorts: Kolumbien, Panorama
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)

Die Aufnahme des Viva Air-Piloten Cesar Murillo Perez über ein bisher nicht identifizierte Flugobjekt hat in den sozialen Netzwerken für viel Diskussion gesorgt. Sein Video wurde fast 500.000 mal geteilt, die Unheimliche Begegnung der dritten Art ereignete sich am 31. Januar auf der Strecke Pereira-Cartagena, beim Überflug der Hauptstadt von Antioquia (genau über der Gemeinde Santa Fe de Antioquia). Die metallische Farbe und die Geschwindigkeit des Objekts bezeichnet Cesar Murillo Perez als sehr merkwürdig. Das Objekt flog auf 30.000 Fuß Höhe (9.144 Meter) und Murillo dachte zuerst, dass es sich um einen Ballon handeln könnte. Diese sind allerdings mit Detektions- und Überwachungssystemen ausgestattet die es ermöglichen, sie von nahe vorbeifliegenden Flugzeugen zu identifizieren. Diese Kugel wurde jedoch vom Viva Air-Flugzeugsystem nicht erkannt (zur Demonstration zeigte der Pilot den Bildschirm zu Beginn der Aufzeichnung).

In einer Höhe von 30.000 Fuß werden Temperaturen von fast -60 Grad Celsius erreicht. Das war eine der Bedingungen, die César Murillo am meisten zweifeln ließ: „Ich würde zuerst denken es sei ein Ballon, aber die Bedingungen eignen sich nicht dafür. Ich bezweifle es vor allem wegen der Höhe und der physischen Eigenschaften des Objekts“. Die Zivilluftfahrtbehörde erwähnte, dass ihr noch keine Berichte über diesen speziellen Fall vorliegen.

Der Pilot erwähnte zudem, dass die Sichtung für viele etwas Unglaubliches ist. Er bekräftigt, dass sich das Original-Video auf seinem Handy befindet, ohne jegliche Modifikation. „Ich habe gesehen was ich gesehen habe, ich bin Pilot und verbreite keine Montagen oder so etwas“.

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2020 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!