Die Blauen Papageien: Zu Gast in Berlin

ara

Hyazinth-Aras kommen in Südamerika (Brasilien, Paraguay) vor (Foto: FabiolaSinimbu/AgernciaBrasil)
Datum: 16. Februar 2020
Uhrzeit: 22:13 Uhr
Ressorts: Leserberichte
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Eckhard Pasewald, Berlin (Leser)
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)

Der Brasilianische Maler Antônio Carlos Moreno hat sich mit seinen Motiven aus der Flora und Fauna des Amazonas schon in viele Herzen gemalt. Vor allem seine realistisch anmutenden Ölgemälde von den verschiedenen Papageienarten und anderen Vögeln begeistern. Der Künstler wuchs in Novo Hamburgo im Süden Brasiliens auf und studierte an der renommierten Universidade Federal de Rio Grande do Sul (UFRGS). Weitere Stationen seiner künstlerischen Entwicklung waren Paris mit einem Studienaufenthalt und einem Präsentationsauftrag der Stadt Salvador de Bahia in 2003 und 2008, sowie ein Studienaufenthalt am Museu de Bele Arte de Salvador de Bahia. Seit 2009 lebt er gänzlich in Salvador de Bahia, Brasiliens afrikanischster Stadt und betreibt in der wunderschönen Altstadt sein offenes Atelier.

So entdeckte ihn Eckhard Pasewald bei einer Reise und verliebte sich in seine ausdrucksstarken Bilder Er entschied sich, diese Bilder nach Berlin zu holen und in einer Ausstellung diese dem Berliner Publikum zu präsentieren. Da es sich bei den Motiven um teilweise gefährdete Tiere und Pflanzen handelt, will der Aussteller diese Ausstellung ebenfalls nutzen, um den Betrachter für die Erhaltung und den Schutz unserer Natur zu sensibilisieren. Deshalb wird der WWF von Sponsoring und Verkauf immer einen Anteil als Spende erhalten.

Ausstellung:
vom 26. März bis 1. Juni 2020
Vernissage :
am 5. April 2020 um 16 Uhr
Wo: Café Rix / Heimathafen
Karl-Marx-Straße 141, 12043 Berlin – direkt am U-Bhf Karl-Marx-Straße (U7

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

Berichte, Reportagen und Kommentare zu aktuellen Themen – verfasst von Lesern von agência latinapress. Schicken auch Sie Ihre Erfahrungen, Erlebnisse oder Ansichten an redaktion@latina-press.com

© 2009 - 2020 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!