„Lödige Industries“ stattet hochmodernes Automobilwerk in Mexiko aus

mexiko

Das Projekt ist als schlüsselfertige Lösung konzipiert, die alle relevanten Systeme wie Regale, Regalbediengeräte, Automatisierung und Gebäudetechnik wie Belüftung, Beleuchtung und Brandbekämpfung umfasst (Foto: Lödige)
Datum: 25. Februar 2020
Uhrzeit: 14:50 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Spanisch (Mexiko)

„Lödige Industries“ hat seine erfolgreiche Zusammenarbeit mit der BMW Group fortgesetzt und ein vollautomatisiertes Hochregallager für das neue Automobilwerk der BMW Group in San Luis Potosi, Mexiko, geliefert. Das Projekt ist als schlüsselfertige Lösung konzipiert, die alle relevanten Systeme wie Regale, Regalbediengeräte, Automatisierung und Gebäudetechnik wie Belüftung, Beleuchtung und Brandbekämpfung umfasst.

Die Lösungen von Lödige sind notwendig, da sich Karosseriebau, Lackiererei und Endmontage in separaten Gebäuden befinden, die alle aus einem zentralen Hochregallager gespeist werden. Gebäude und Lager sind durch zwei Brücken verbunden, die mit Förderanlagen von Lödige ausgestattet sind. Dies ermöglicht eine sequenzgenaue und termingerechte Anlieferung der Karosserien für die Lackierung und Montage trotz unterschiedlicher Durchsatzleistungen. Das mit drei Regalbediengeräten ausgestattete vollautomatische zentrale Karosserielager kann 180 Fahrzeuge pro Stunde ein- und auslagern und bietet insgesamt Platz für fast 500 Fahrzeuge.

Der Einsatz seiner vielseitigen Intralogistik-Technologie im jüngsten Werk der BMW Group unterstreicht die Bedeutung von Materialflusslösungen der Lödige Industries für moderne Produktionsprozesse in der Automobilindustrie. Das vollautomatisiertes Hochregallager unterstützen die Automatisierungslösungen, mit denen das Werk der BMW Group neue Maßstäbe im Fahrzeugbau setzt. Darüber hinaus ist das vollautomatisierte Hochregallager von Lödige Industries Teil einer wirklich nachhaltigen Produktion im mexikanischen Werk.

Lödige Industries liefert seit über 30 Jahren Materialflusslösungen an die BMW Group.

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2020 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!