„Air Europa“: Ab 16. Juli Flüge in die Dominikanische Republik

fluglinie

Kunden werden die Flexibilität besitzen, ohne zusätzliche Kosten Datumsänderungen vorzunehmen und nur die Preisdifferenz zahlen, falls das neue Abflugdatum nicht zum reservierten Preis verfügbar ist (Foto: AirEuropa)
Datum: 04. Juni 2020
Uhrzeit: 16:25 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)

Die spanische Fluggesellschaft „Air Europa“ wird ab dem 16. Juli ihren Flugbetrieb in die Dominikanischen Republik mit drei wöchentlichen Flügen vom /zum internationalen Flughafen Las Americas und vom internationalen Flughafen Punta Cana am Dienstag, Donnerstag und Sonntag wieder aufnehmen. Das Unternehmen bekräftigte sein Engagement für die Sicherheit der Passagiere und Mitarbeiter, indem strenge Sicherheitsmaßnahmen gemäß den Protokollen und Empfehlungen der EASA (Agentur für Flugsicherheit der Europäischen Union) und der AESA (State Aviation Safety Agency) in Zusammenarbeit mit den
örtlichen Gesundheitsbehörden eingehalten werden. Kunden werden die Flexibilität besitzen, ohne zusätzliche Kosten Datumsänderungen vorzunehmen und nur die Preisdifferenz zahlen, falls das neue Abflugdatum nicht zum reservierten Preis verfügbar ist.

In der DomRep stiegen die bestätigten Fälle des Covid-19-Coronavirus auf 18.040 mit 288 neuen Infektionen, während die Zahl der Verstorbenen 516 beträgt (ein zusätzlicher Todesfall in den letzten 24 Stunden). Von den bestätigten Fällen befinden sich 2.054 in Krankenhausisolation, 110 auf Intensivstationen (ICU), davon 64 mit mechanischer Beatmung. Darüber hinaus halten sich 4.246 Personen in häuslicher Isolation auf.

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2020 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!