Covid-19 in Brasilien: Massenimpfung für Dezember geplant

doria

Laut dem Gouverneur wird das Forschungszentrum seine Produktionskapazität bis Februar verdoppeln und deshalb in der Lage sein, einen Impfstoff an Nachbarländer zu liefern (Foto: Joao Doria)
Datum: 02. August 2020
Uhrzeit: 13:45 Uhr
Leserecho: 1 Kommentar
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Das Coronavirus hält die Welt in Atem. Über 18 Millionen Menschen haben sich seit Ausbruch infiziert, fast 700.000 sind im Zusammenhang mit Covid-19 bereits gestorben. Fieberhaft wird nach einem Impfstoff gesucht, der für Pharmaunternehmen eine Goldgrube wäre und Milliarden US-Dollar in die Kassen spülen würde. Die brasilianische Mega-Metropole São Paulo wird im November den ersten lateinamerikanischen Impfstoff gegen COVID-19 haben. Diese Aussage tätigte Gouverneur Joao Doria am Samstag (1.)

Für den Bundesstaat São Paulo, in dem 46 Millionen Brasilianer leben, ist dies der Beginn der Lösung einer Pandemie, die 23.000 Todesfälle und 542.300 Infizierte kostete. Laut Doria wird die erste Impfstoff-Produktion 120 Millionen Dosen enthalten, die vom größten Hersteller von Immunisierern auf der südlichen Hemisphäre hergestellt werden: dem Butantan-Institut in der Hauptstadt von São Paulo. Laut dem Gouverneur wird das Forschungszentrum seine Produktionskapazität bis Februar verdoppeln und deshalb in der Lage sein, einen Impfstoff an Nachbarländer zu liefern.

„Das Butantan-Institut hat mit dem privaten Sinovak-Labor in China eine Vereinbarung zur Herstellung des Impfstoffs in Brasilien unterzeichnet. Wir schätzen, dass wir bis zum 20. Oktober die Ergebnisse der Tests haben werden, an denen 9.000 Freiwillige (Ärzte und Sanitäter) aus sechs brasilianischen Bundesstaaten teilnehmen. Wenn das Ergebnis positiv ist und alles deutet darauf hin, wird die Produktion im November beginnen und im Dezember werden wir genug Volumen haben, um in ganz Brasilien mit der Massenimpfung zu beginnen“, glaubt der Gouverneur.

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2020 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.
  1. 1
    noesfacil

    Aha! Massenimpfung im Dezember (welches Jahr?) mit was, gegen was?
    Bisher lese ich nur weltweit von ganz vielen Wenn‘s und Aber‘s dazu.
    Derzeit gibt es l e i d e r gesichert und belastbar n i c h t s, was gegen Covid-19, belastbar und nachhaltig wirkt, insoweit ich diese Brasilianischen Gouverneurs Aussagen für reine Wichtigtuerei oder auch sprich Latrinenparolen halte.
    Sehr gerne lasse ich mich zu gegebener Zeit auch vom Gegenteil überzeugen.
    noesfacil

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.