Arabische Liga: „Demütigungen und Drohungen gegen Arbeitnehmer“

arab

Die Botschaft der Arabischen Liga ist eine Organisation, die 22 arabische Länder auf der ganzen Welt vertritt (Foto: MINISTÉRIO DAS RELAÇÕES EXTERIORES)
Datum: 06. Oktober 2020
Uhrzeit: 14:45 Uhr
Leserecho: 1 Kommentar
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Das Arbeitsgericht in der brasilianischen Hauptstadt Brasília hat der Botschaft der Arabischen Liga eine Frist von fünfzehn Tagen gesetzt, um Vorwürfe moralischer Belästigung und Missachtung der brasilianischen Gesetze zu erklären. In einer Klage des Arbeitsministeriums (MPT) wird zudem die Zahlung von einer Million Reais als Entschädigung für „moralischen Schadenersatz gegen Arbeitnehmer“ verlangt (1 US-Dollar entspricht 5,54 Reais). Der Beschwerde zufolge konnten die Arbeitnehmer am Arbeitsplatz kein Wasser trinken, lebten in Situationen „moralischer Belästigung“ und beklagten sich über die vom Botschafter verhängte „unmenschliche und erniedrigende Behandlung“.

„Mehrere tägliche Episoden von Demütigung, verbaler Aggression, Drohungen und Misshandlungen durch den Botschafter gegen Botschaftsbeamte“, heißt es in einem Auszug aus dem von der Staatsanwaltschaft vorgelegten Dokument. Neben dem Trinkwassermangel für die Mitarbeiter soll es ebenfalls ein Essensverbot in den Räumlichkeiten der Botschaft gegeben haben.

Die Botschaft der Arabischen Liga – eine Organisation, die 22 arabische Länder auf der ganzen Welt vertritt – wurde nach eigenen Aussagen noch nicht über die Entscheidung informiert und bekräftigte, dass es sich um einen „Einzelfall“ handelt und „die brasilianische Justiz respektiert wird“. Darüber hinaus erklärte die ausländische Vertretung, dass „sie ihren Verpflichtungen und dem brasilianischen Arbeitsrecht strikt nachkommt und ein harmonisches Arbeitsumfeld aufrechterhält“.

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2020 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.
  1. 1
    Mark

    Botschaft schliessen und die Araber aus dem Land werfen, alles andere ist zwecklos.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.