„Historischer Tag in Mexiko“: Gesetz zur Entkriminalisierung von Marihuana verabschiedet

cannabis-uruguay

In Uruguay kann man Cannabis bereits ganz legal in der Apotheke kaufen (Foto: Pixabay/PD)
Datum: 20. November 2020
Uhrzeit: 12:35 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Spanisch (Mexiko)

An einem vom mexikanischen Senat als „historisch“ bezeichneten Tag hat das Oberhaus am Donnerstag (19.) der Freigabe von Cannabis für den Freizeitgebrauch und für wissenschaftliche, medizinische und industrielle Zwecke zugestimmt. Wenn das Gesetz verabschiedet wird, wäre Mexiko mit Abstand der weltgrößte Markt für legalisierte Cannabispflanzen. Jetzt muss das „Allgemeine Gesetz zur Regulierung von Cannabis“ bis zum 15. Dezember zur Überprüfung und Genehmigung an die Abgeordnetenkammer weitergeleitet werden. Die regierende „Movimiento Regeneración Nacional“ (Bewegung der Nationalen Erneuerung/Morena) und ihre Verbündeten haben in beiden Kammern die Mehrheit.

Die von Morena vorgeschlagene Initiative umfasst unter anderem die Schaffung des mexikanischen Instituts für die Regulierung und Kontrolle von Cannabis als dezentrale Einrichtung des Gesundheitsministeriums. Die neue Institution wird fünf Arten von Lizenzen erteilen, um einige der Handlungen im Zusammenhang mit dem Anbau, der Umwandlung, dem Verkauf, der Forschung und dem Export oder Import von Marihuana zu kontrollieren. In dem Gesetzentwurf, der mit 82 Stimmen bei 18 Gegenstimmen und sieben Enthaltungen angenommen wurde, wird hervorgehoben, dass mit dem neuen Gesetz „die Lebensbedingungen der Mexikaner verbessert“ werden und damit „zur Verringerung der mit dem Drogenhandel verbundenen Kriminalitätshäufigkeit beigetragen“ wird.

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2020 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Für diese News wurde noch kein Kommentar abgegeben!

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.