Pünktlich zu den Weihnachtsferien: Dominikanische Republik und Malediven

condor

Deutschlands beliebtester Ferienflieger fliegt wieder in die Dominikanische Republik und auf die Malediven (Foto: Latinapress)
Datum: 27. November 2020
Uhrzeit: 13:44 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)

Deutschlands beliebtester Ferienflieger fliegt wieder in die Dominikanische Republik und auf die Malediven: Ab dem 18. Dezember 2020 startet Condor von Frankfurt drei Mal wöchentlich nach Punta Cana und einmal wöchentlich nach Puerto Plata, Santo Domingo. Auch die Malediven werden mit zwei wöchentlichen Flügen ab Frankfurt wieder ins Programm aufgenommen. Die Verbindungen auf die kanarischen Inseln werden aufgestockt: Von Frankfurt, Düsseldorf, Hamburg und München bringt Condor Urlauber nach Lanzarote, Fuerteventura, Gran Canaria, La Palma, Teneriffa und Madeira.

„Wir freuen uns sehr darüber zusammen mit unserem langjährigen Partner Condor den Neustart der Flüge nach Punta Cana und Puerto Plata, Santo Domingo geschafft zu haben. Dies zeigt, dass der Plan zur Reaktivierung des verantwortungsvollen Tourismus, der vom Präsidenten der Dominikanischen Republik Luis Abinader und dem Tourismusminister David Collado am 15. September ins Leben gerufen wurde, erfolgreich ist!”, so Petra Cruz, Europa-Direktorin des Tourist Board Dominikanische Republik.

Ralf Teckentrup, CEO von Condor: „Wir sehen an unseren Flügen nach Kuba, dass die Deutschen reisen wollen – und verantwortungsbewusstes Reisen ist dank umfangreicher Schutzmaßnahmen und Hygienekonzepten über die gesamte Reise hinweg möglich. Wir freuen uns, eines der beliebtesten Ziele der Condor-Kunden, die Dominikanische Republik, noch in diesem Jahr wieder in unseren Flugplan aufzunehmen. So steht einem Winterurlaub an karibischen Traumstränden nichts mehr im Wege.“

Schutzmaßnahmen während der Flugreise

An Bord aller Condor-Flüge gilt eine Mund-Nasenschutz-Pflicht für Gäste und die Kabinencrew. Zudem sind Service- und auch die Ein- und Aussteigeprozesse entsprechend der Vorschriften angepasst. Außerdem werden Kunden gebeten, den Online-Check-in zu nutzen. So ist während der gesamten Reise ein Höchstmaß an Schutz sichergestellt. Vor Ort werden Gäste gebeten, sich während ihres gesamten Aufenthalts umsichtig und gemäß der Hygienevorschriften zu verhalten und die Einreisebestimmungen des jeweiligen Zielorts sowie die Bestimmungen bei ihrer Rückkehr nach Deutschland zu berücksichtigen.

Verbindungen ab Frankfurt, ab dem 18. Dezember 2020

Varadero: Dienstag, Freitag, Samstag

Punta Cana: Montag, Mittwoch, Samstag

Puerto Plata, Santo Domingo: Sonntag

Malediven: Montag, Samstag

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2021 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!