Goldener Monolith kommt nach Südamerika

monolith

Am Rande der Stadt Chía in Kolumbien erschien ein goldener Monolith Reproduktion / Twitter / Tuiteretera
Datum: 10. Dezember 2020
Uhrzeit: 12:33 Uhr
Leserecho: 2 Kommentare
Autor: Redaktion
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)

Das Rätsel um die mysteriösen Metall-Monolithen geht weiter. Nach den Funden im US-Bundesstaat Utah sind mehrere ähnliche Objekte an verschiedenen Orten der Welt aufgetaucht, unter anderem in Deutschland, auf der britischen Isle of Wight, in den Niederlanden, Spanien und Belgien. Nun hat das Mysterium Südamerika erreicht, eine goldene Stele wurde in der Nähe eines Flusses außerhalb der Stadt Chía in Kolumbien gesichtet. Im Gegensatz zu den anderen Stelen hat die metallische Struktur jedoch eine goldene Farbe und wurde von einigen als „Meistermonolith“ beschrieben. Die Tatsache, dass der fragliche Monolith golden ist, lässt einige Leute glauben, dass er „alle anderen kontrolliert“.

„Ich verstehe nichts von diesem Ding aber ich kann sagen, dass der #MonolitonaColombia schöner ist als die anderen Monolithen auf der Welt“, so verschiedene Nutzer in den sozialen Netzwerken. Wer die Säule aus welchem Grund aufgestellt hat und ob es einen Zusammenhang mit den anderen Stelen gibt, ist bisher unklar.

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2021 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.
  1. 1
    Nadine Hoffmann-Voigt

    Ist doch ein Witz, oder werden diese Monolithe industriell gefertigt und von einer Firma extra aufgestellt???

    • 1.1
      Peter Hager

      Vielleicht sind es erste Grenzsteine des zukünftigen chinesischen Imperiums…?

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!