„Historischer Tag“: Chile impft die Bevölkerung – Update

impfen

Der Impfplan beinhaltete die Impfung von Menschen über neunzig Jahren (Foto: desarrollosocialyfamilia)
Datum: 05. Februar 2021
Uhrzeit: 10:53 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)

Die chilenischen Behörden haben ihren massiven Impfplan am Mittwoch (4.) gestartet. Nach fast elf Monaten eines verheerenden Pandemiejahres verließen Tausende älterer Erwachsener ihre Häuser, um die erste Dosis des Coronavirus-Impfstoffs zu erhalten. Der Marathontag begann um 08:30 Uhr morgens und endete mit 140.412 geimpften Personen am späten Nachmittag. Der Impfplan beinhaltete in dieser Phase die Impfung von Menschen über neunzig Jahren. Bereits vor einer Woche wurden in verschiedenen Regionen mehr als eine Million Dosen des CoronaVac-Impfstoffs verteilt – von insgesamt vier Millionen, die Chile bereits eine Woche zuvor erhalten hatte. Gesundheitsminister Enrique Paris teilte zudem mit, dass die nächste Lieferung neun Millionen Dosen umfassen wird. Mit verschiedenen anderen Herstellern wurden Kaufoptionen über insgesamt sechsunddreißig Millionen Dosen unterzeichnet. Damit kann die gesamte chilenische Bevölkerung immunisiert werden.

Im Allgemeinen sind die Behörden sehr zufrieden, die am Vortag Bedenken hinsichtlich der Impfbereitschat der Bevölkerung geäußert hatten. Zum Beispiel ergab die Pulso Ciudadano-Umfrage, dass 20,5 Prozent in „keinster Weise“ geimpft werden wollen. Dieselbe Umfrage ergab, dass 51,4 Prozent der Bevölkerung dem in Chile bislang am weitesten verbreiteten Sinovac-Impfstoff noch immer nicht vertrauen.

Update:

Die Gesundheitsbehörden von Chile berichteten am Freitag, dass bereits insgesamt 384.996 Menschen nach zwei „erfolgreichen“ Tagen der Massenimpfung gegen Covid-19 geimpft wurden.

Update, 6. Februar

Drei Tage nach Beginn der Massenimpfkampagne wurden in Chile insgesamt 556.000 Menschen gegen Covid-19 geimpft.

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2021 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!