Valentinstag: Kolumbien exportiert mehr als 700 Millionen Blumen

Colombia exportará más de 700 millones de flores por el Día de San Valentín

Kolumbien exportiert mehr als 700 Millionen Blumen (Foto: presidencia)
Datum: 11. Februar 2021
Uhrzeit: 11:11 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)

Am 14. Februar wird der Valentinstag begangen. Das Brauchtum dieses Tages geht auf das Fest des heiligen Valentinus zurück, eines Märtyrers, in dessen Hagiographie möglicherweise die Vitae mehrerer Märtyrer dieses Namens zusammenflossen. Schon seit Jahrhunderten bedeutet der Tag der Liebe, Menschen, die man mag, Aufmerksamkeit zu schenken. In verschiedenen Ländern wird die Tradition gepflegt, einander an diesem besonderen Tag kleine Geschenke wie Blumen und Pralinen zu überreichen. In weiten Teilen Lateinamerikas sind der „Día del amor y la amistad“ und der „Amigo secreto“ („geheimer Freund“) sehr beliebt und werden am 14. Februar gemeinsam gefeiert. Der Bedarf an Blumen dürfte in diesem Jahr trotz der Corona-Pandemie nicht viel geringer sein als sonst. Wegen Covid-19 werden allerdings sehr viele Menschen die Blumen online kaufen. Um den wirtschaftlichen Auswirkungen von Covid-19 auf den internationalen Märkten zu begegnen, haben in Kolumbien „Asocolflores“, das Landwirtschaftsministerium, das Handelsministerium und „ProColombia“ die Strategie „Committed to Heart“ ins Leben gerufen, die darauf abzielt den Blumenexport weiterhin zu positionieren, zu fördern und zu steigern.

In diesem Sinne und unter Ausnutzung des Valentinstages wird das südamerikanische Land mehr als 700 Millionen Blumen in die ganze Welt exportieren, hauptsächlich in die Vereinigten Staaten. Ebenso zielt die Strategie darauf ab, die 140.000 formellen Arbeitsplätze in diesem Sektor und die Präsenz der Blumen als Symbol für den nationalen Export in verschiedenen Ländern zu erhalten.

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2021 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!