Covid-19 in Brasilien: Misssionare wollen Impfung von Indigenen verhindern

indio

Bei der Immunisierung von Ureinwohnern sind medizinische Teams in einigen indigenenen Dörfern Brasiliens auf heftigen Widerstand gestoßen (Foto: Funai)
Datum: 12. Februar 2021
Uhrzeit: 11:30 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Bei der Immunisierung von Ureinwohnern sind medizinische Teams in einigen indigenenen Dörfern Brasiliens auf heftigen Widerstand gestoßen. Evangelikale Missionare schüren Ängste vor dem Impfstoff gegen das Corona-Virus, mit Verschwörungstheorien wird die Impfung indigener Völker sabotiert. Im Indigenen-Reservat von São Francisco im Bundesstaat Amazonas haben Dorfbewohner Gesundheitspersonal mit Pfeil und Bogen empfangen, die Indigenen konnten nicht geimpft werden. „Es passiert nicht in allen Dörfern, nur in solchen mit Missionaren oder evangelikalen Kirchengemeinden. Dort wollen Pastore die Menschen davon überzeugen, den Impfstoff nicht zu erhalten. Sie würden sich sonst in einen Alligator verwandeln….“, erklärt Claudemir da Silva, Führer der indigenen Gemeinschaft der Apurinã.

Stammesführer beschuldigen den rechtsextremen brasilianischen Präsidenten Jair Messias Bolsonaro und einige seiner begeisterten Anhänger in der evangelikalen Gemeinschaft, die Skepsis gegenüber Coronavirus-Impfstoffen geschürt zu haben. „Religiöse Fundamentalisten und evangelikale Missionare predigen gegen den Impfstoff“, so Dinamam Tuxá, Leiter der APIB, Brasiliens größter indigener Organisation. Viele Pastoren der städtischen evangelischen Megakirchen Brasiliens fordern Anhänger allerdings dazu auf, sich impfen zu lassen. „Leider verbreiten einige Pastoren, denen es an Weisheit mangelt, Fehlinformationen an unsere indigenen Brüder“, betont Pastor Mario Jorge Conceição von der „Vollversammlung Gottes“ in Manaus, der Hauptstadt des Bundesstaates Amazonas.

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2021 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!