Pró Bolsonaro: Massive Mobilisierung in Brasilia

bolsonaro

Brasiliens Präsident nimmt Corona auf die leichte Schulter (Foto: Jair Messias Bolsonaro)
Datum: 10. Mai 2021
Uhrzeit: 09:28 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Brasiliens Präsident Jair Messias Bolsonaro hat am Sonntag (9.) eine massive Kolonne von Motorradfahrern in Brasilia angeführt. Umgeben von einem großen Sicherheitsaufgebot verließ das 66-jährige Staatsoberhaupt zusammen mit mehr als Tausend Motorradfahrern die offizielle Residenz im Alvorada-Palast, um eine Stunde lang durch das Zentrum der Hauptstadt Brasilia zu fahren und den Muttertag zu feiern. „Wir hatten letztes Jahr ein sehr ernstes Problem, etwas, das niemand erwartet hat, die Pandemie, aber nach und nach überwinden wir es. Sie können sicher sein: Als oberster Chef der Streitkräfte wird meine Armee niemals auf die Straße gehen, um Sie zu Hause zu halten“, so Bolsonaro zu seinen jubelnden Anhängern, die sich nach der Ausfahrt vor dem Alvorada-Palast versammelten. Am Ende der Tour machte Bolsonaro, ein scharfer Kritiker der sozialen Eingrenzung zur Bekämpfung der Pandemie, Fotos, schüttelte die Hände von Dutzenden von Unterstützern – von denen viele, wie der Präsident selbst, keine Schutzmasken trugen – und bedankte sich für die „Unterstützung einer Regierung, die sich zu einem großen Teil mit der Armee identifiziert“.

Unter dem Ansturm einer zweiten Welle der Corona-Pandemie ist Brasilien zum Land mit der höchsten Todesrate in Amerika und in der südlichen Hemisphäre geworden, obwohl sich die Infektionsrate in den letzten Wochen verlangsamt hat. Am 1. Mai inszenierten Bolsonaros Anhänger massive Märsche und Autokorsos in Städten wie Brasilia, Sao Paulo und Rio de Janeiro, nur drei Tage bevor ein Senatsausschuss begann, die Maßnahmen der Regierung zur Bekämpfung der Pandemie in Brasilien zu untersuchen.

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2021 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!