Covid-19: Rekordinfektionen auf Kuba – Update

kuba

Kuba ist bei internationalen Touristen sehr beliebt (Foto: Latinapress)
Datum: 16. Juni 2021
Uhrzeit: 00:38 Uhr
Ressorts: Kuba, Welt & Reisen
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)

Die kubanischen Gesundheitsbehörden haben am Dienstag (15.) zum ersten Mal seit Beginn der Corona-Pandemie vor über einem Jahr mehr als 1.500 Fälle von COVID-19 in nur 24 Stunden gemeldet. Die Höhe der täglichen Infektionen ist beispiellos und kommt nur einen Tag, nachdem Präsident Miguel Diaz-Canel den mangelnden Erfolg der Bürger und des diktatorischen Regimes bei der Eindämmung der Infektionsspitzen anerkannt hat. Das kubanische Gesundheitsministerium hat insgesamt 160.594 Fälle von Coronavirus registriert, 1.537 mehr als am Montag (14.) Mit der Bestätigung von acht weiteren Todesfällen steigt die vorläufige Zahl auf 1.106. Fast einhundert Patienten befinden sich in ernstem Zustand, während zweiundsechzig weiterhin als kritisch bezeichnet werden.

„Wir machen die Dinge nicht richtig“, räumte Diaz-Canel während eines Treffens der offiziellen Gruppe ein, die die Entwicklung der Pandemie untersucht und an der auch Provinzbehörden teilnahmen. Der Präsident betonte, dass der Rückgang der Infektionen in Havanna, dem Hauptepizentrum der Pandemie auf der Karibikinsel, nicht dazu gedient hat, das Wiederaufleben in anderen Regionen zu kompensieren. Von den 1.537 positiven Fällen entfallen 375 auf die Region Havanna, 215 auf Santiago de Cuba, 174 auf Camagüey und 151 auf Matanzas. Aufgrund der hohen Infektionszahlen warnt das Auswärtige Amt weiterhin vor nicht notwendigen, touristischen Reisen nach Kuba.

Update, 20. Juni

Kuba meldete am Samstag sechzehn Todesfälle, die höchste Zahl an einem Tag seit Beginn der Corona-Pandemie im März 2020 (insgesamt 1.148). Ebenfalls 1.472 neue Infektionen in den letzten vierundzwanzig Stunden (166.368).

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2021 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!