Brasilien: „Azul“ will „Latam“ kaufen

azul

Azul ist eine brasilianische Billigfluggesellschaft mit Sitz in Alphaville im Bundesstaat São Paulo (Foto: Azul)
Datum: 24. August 2021
Uhrzeit: 09:11 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

„Azul Linhas Aéreas Brasileiras“ spricht mit Gläubigern von „Latam Airlines“ über den Kauf der brasilianischen Aktivitäten des Rivalen. Dies berichtet das „Wall Street Journal“ unter Berufung auf mit der Angelegenheit vertraute Quellen. „Azul“ erwägt demnach den Kauf des gesamten Unternehmens und den anschließenden Verkauf der Aktivitäten in anderen Ländern oder die Gründung eines Joint Ventures mit „Latam“, um sein Geschäft in Brasilien zu ergänzen. Die brasilianische Fluggesellschaft ist in einer guten Position, um zu expandieren. Sie verfügt über den höchsten Cashflow ihrer Geschichte, der durch einen Anstieg der Nachfrage aufgrund der Aufhebung der Flugbeschränkungen begünstigt wird.

Die chilenische „Latam“ hat jedoch wiederholt erklärt, dass sie nicht die Absicht hat, ihr brasilianisches Unternehmen zu verkaufen. Dennoch hat der CEO von „Azul“, John Rodgerson, brasilianische Abgeordnete aufgefordert, den möglichen Deal zu prüfen. „Die Abgeordneten sollten sich das ansehen. Betrachtet man andere Länder in der Welt, so hält Air Canada siebzig Prozent des kanadischen Luftverkehrsmarktes, Avianca siebzig Prozent des kolumbianischen Marktes und LAN fünfundachtzig Prozent des chilenischen Marktes. Man sollte das nicht als nachteilig betrachten, sondern die Chancen sehen“, so Rodgerson.

„Latam“ – Lateinamerikas größte Airline-Gruppe – befindet sich in Chapter 11 des US-Konkursrechts und muss in den kommenden Wochen ihren Umstrukturierungsplan vorlegen, um noch in diesem Jahr aus dem Gerichtsverfahren herauszukommen.

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2021 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!