Kolumbien: Gesetzgeber billigt Steuerreform

lumbien

Duques Regierung hat darauf bestanden, dass das Gesetz in einer Zeit steigender Schulden, eines wachsenden Haushaltsdefizits und erhöhter Sozialausgaben als Reaktion auf die Koronavirus-Pandemie unerlässlich ist (Foto: Archiv)
Datum: 09. September 2021
Uhrzeit: 10:51 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)

Die kolumbianischen Gesetzgeber haben ein Steuergesetz verabschiedet, das jährlich vier Milliarden US-Dollar einbringen soll. Dies ist der letzte Schritt in den langjährigen Bemühungen der Regierung von Präsident Ivan Duque, eine Steuerreform durch den Kongress zu bringen. Duques Regierung hat darauf bestanden, dass das Gesetz in einer Zeit steigender Schulden, eines wachsenden Haushaltsdefizits und erhöhter Sozialausgaben als Reaktion auf die Coronavirus-Pandemie unerlässlich ist. Die Verabschiedung des Gesetzes am späten Dienstag (7.) wird das Nachbarland von Panama, Venezuela, Brasilien, Peru und Ecuador nach Angaben der Regierung einen Fahrplan an die Hand geben, um die Ängste der Investoren zu beschwichtigen und die Kreditwürdigkeit des Landes wiederherzustellen (seit Anfang des Jahres auf Ramschniveau).

Analysten sind der Meinung, dass die Reform nur eine kurzfristige fiskalische Erleichterung bringen und die nächste Regierung unter Druck stehen wird, ein strukturelleres Gesetz vorzuschlagen. Die verbindliche Rechtsnorm wird jährlich 15,2 Billionen Pesos einbringen (ein US-Dollar sind 3.817,55 Pesos), was etwa 1,5 Prozent des kolumbianischen Bruttoinlandsprodukts entspricht. „Unsere Prognosen bleiben bestehen: 15,2 Billionen Pesos an Gesamteinnahmen, davon 1,9 Billionen durch Kostensenkungsmaßnahmen, 2,7 Billionen durch Formalisierungsmaßnahmen und den Kampf gegen Steuerhinterziehung und 10,6 Billionen durch Solidaritätsbeiträge des Unternehmenssektors“, so Finanzminister Jose Manuel Restrepo vor Beginn der Abstimmung.

Der Gesetzentwurf sieht vor, dass die Steuern für Unternehmen ab dem nächsten Jahr um vier Prozentpunkte auf fünfunddreißig Prozent steigen und sieht außerdem jährliche Einsparungen bei den öffentlichen Ausgaben in Höhe von 1,9 Billionen Pesos vor, die durch Kürzungen bei den Ausgaben für Gas und Büromaterial erzielt werden sollen. Eine frühere Version des Gesetzentwurfs, die eine Erhöhung der Mehrwertsteuer auf einige Waren vorsah, wurde im Mai aufgrund des Widerstands der Gesetzgeber und weit verbreiteter, teilweise tödlicher Straßenproteste zurückgezogen. Der Gesetzentwurf wurde im Senat mit 76:1 Stimmen und im Unterhaus mit 124:8 Stimmen angenommen und könnte die einzige größere Reform sein, die im letzten Jahr der Amtszeit von Duque, die im August 2022 endet, verabschiedet wird.

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2021 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Für diese News wurde noch kein Kommentar abgegeben!

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass meine eingegebenen Daten und meine IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden. Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten.