Tourismus Dominikanische Republik: Neue Nonstop-Flüge von „TAP Air Portugal“

tap

"TAP Air Portugal" hat ihre Nonstop-Flüge zwischen Lissabon und Punta Cana in der Dominikanischen Republik zu Preisen ab 281 US-Dollar pro Strecke aufgenommen (Foto: Latinapress)
Datum: 11. November 2021
Uhrzeit: 14:13 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)

„TAP Air Portugal“ hat ihre Nonstop-Flüge zwischen Lissabon und Punta Cana in der Dominikanischen Republik zu Preisen ab 281 US-Dollar pro Strecke aufgenommen. In einer Pressemitteilung gab „TAP“ bekannt, dass sie ab dem 11. Dezember drei wöchentliche Hin- und Rückflüge von Lissabon und Punta Cana anbieten wird. Die Flüge werden mittwochs, freitags und samstags durchgeführt. Freitags startet der Flug um 22:50 Uhr in Punta Cana und kommt um 10:20 Uhr am nächsten Morgen in Lissabon an. Die Rückflüge starten in Lissabon um 16.45 Uhr und erreichen Punta Cana um 21.05 Uhr. Mittwochs und samstags startet der Flug um 23.05 Uhr in Punta Cana und landet am nächsten Tag um 10.35 Uhr in Lissabon. Die Rückflüge starten um 17:00 Uhr in der portugiesischen Hauptstadt und kommen um 21:20 Uhr in Punta Cana an.

Die neue Strecke wird mit einem Airbus A330-900neo der „TAP“ bedient, der mit der neuen Airspace by Airbus-Kabine ausgestattet ist. Die Kabinenkonfiguration und das Design schaffen ein modernes und zeitgemäßes Umfeld mit mehr Liegesitzen in Economy, in Grün- und Grautönen, und mehr Beinfreiheit in EconomyXtra, in Grün- und Rottönen. „Der Sitzabstand in der regulären Economy beträgt 31 Zoll, während EconomyXtra drei Zoll mehr Beinfreiheit bietet, also 34 Zoll. Die A330-900neo verfügt über 168 Sitze in der Economy Class und 96 in der EconomyXtra Class“, heißt es in der Mitteilung. Darüber hinaus bietet TAP in der Business Class nach eigenen Angaben 34 neue, völlig flache Liegesessel an, die in vollständig zurückgelegter Position mehr als zwei Meter messen. Die Business-Class-Sitze von „TAP“ verfügen über Steckdosen für USB und individuelle Stecker, Kopfhöreranschlüsse, individuelle Leselampen und mehr Platz, einschließlich mehr Stauraum.

Die Economy-Class-Tarife der Fluggesellschaft von Punta Cana nach Lissabon beginnen bei 281 US-Dollar pro Strecke, während die Tarife für Anschlussflüge nach Paris, Barcelona und Rom bei 247 US-Dollar beginnen. Die Business-Class-Tarife von der Dominikanischen Republik zu beliebten europäischen Zielen beginnen bei 1.575 US-Dollar pro Strecke nach Barcelona, 1.707 US-Dollar nach Rom und 1.773 US-Dollar nach Paris (alle Tarife verstehen sich zuzüglich Steuern). Reisende können auch dann einen Zwischenstopp in Lissabon oder Porto einlegen, wenn ihr Endziel nicht in der Hauptstadt liegt, z. B. in Faro (Algarve), Ponta Delgada oder Terceira (Azoren) und Funchal oder Porto Santo (Madeira).

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2021 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!