Covid-19: Impfbescheinigung in Peru

llosa

Covid-19: In Peru sind binnen eines Tages mehr als hundert neue Todesfälle registriert worden (Foto: AlexProimos)
Datum: 11. Dezember 2021
Uhrzeit: 13:29 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)

Im südamerikanischen Land Peru verlangen Einkaufszentren, Banken, Supermärkte, Flughäfen, Restaurants und andere geschlossene öffentliche Einrichtungen seit Freitag (10.) von allen Personen, die diese Einrichtungen betreten wollen, eine Bescheinigung über die Impfung gegen Covid-19. Beamte des Gesundheitsministeriums und der Stadtverwaltungen kontrollierten die wichtigsten Geschäftsviertel von Lima und anderen Städten, um die Einhaltung dieser Maßnahme zu überprüfen, die darauf abzielt, die Ansteckungsgefahr in dem von der Pandemie stark betroffenen Land zu verringern.

„Es gibt einige Vorschriften, die eingehalten werden müssen, um zu verhindern, dass sich dieser Bazillus, der uns so sehr geschadet hat, weiter im ganzen Land ausbreitet“, erklärte Gesundheitsminister Hernando Cevallos. Um Geschäfte oder öffentliche Einrichtungen zu betreten, muss der Impfpass auf Papier oder auf einem Mobiltelefon vorgelegt werden. Einundsiebzig Prozent der Peruaner unterstützen die Maßnahme, während siebenundzwanzig Prozent sie ablehnen, so das Meinungsforschungsinstitut „Datum“. Orte, die gegen diese Vorschrift verstoßen, werden vorerst nicht sanktioniert, doch werden bald Bußgelder verhängt, warnten die Behörden.

Darüber hinaus ist die Bescheinigung eine Voraussetzung für die Einreise zu Flughäfen und für das Einsteigen in nationale und internationale Flüge. Wer nicht geimpft ist, kann jedoch reisen, wenn er einen negativen PCR-Test vorlegt. Die Fahrgäste in den Überlandbussen müssen die Bescheinigung ebenfalls vorweisen, in den Stadtbussen und Minibussen sowie in der U-Bahn von Lima ist sie jedoch nicht erforderlich.

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2022 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!