Größter Photovoltaik-Solarpark Mittelamerikas nimmt kommerziellen Betrieb auf

vieh

Das Solarkraftwerk "Penonomé" verfügt über 150 Megawatt (MW), 450.000 Photovoltaikmodule und hochmoderne Wechselrichter, um Panama und das regionale Netz in Mittelamerika mit einhundert Prozent erneuerbarer Energie zu versorgen (Foto: Avanzalia Solar Panamá)
Datum: 03. Januar 2022
Uhrzeit: 14:22 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)

Das Unternehmen für erneuerbare Energien „Avanzalia Solar“ hat über seine Tochtergesellschaft „Avanzalia Panama“ die Zertifizierung für den Betrieb des Solarkraftwerks „Penonomé 120MW“ (Panama) und die Bescheinigung über den Beginn der kommerziellen Betriebsphase erhalten. Dies gab das multinationale Unternehmen am Montagmorgen (3.) Ortszeit bekannt. Das Solarkraftwerk „Penonomé“ verfügt über 150 Megawatt (MW), 450.000 Photovoltaikmodule und hochmoderne Wechselrichter, um Panama und das regionale Netz mit einhundert Prozent erneuerbarer Energie zu versorgen. Das Projekt befindet sich in der Endphase der Finanzierung und wird durch die Emission einer grünen Anleihe in Panama realisiert, die bei panamaischen und nordamerikanischen Investoren platziert wird.

Auf diese Weise wird das Projekt „die erste große Anlage“ ihrer Art sein, die direkt an das 230.000-Volt-Stromübertragungsnetz der panamaischen „Empresa de Transmisión Eléctrica“ (ETESA) angeschlossen wird. Darüber hinaus werden in der ersten Phase 240 Gigawattstunden (GWh) erzeugt und die Emission von 100.000 Tonnen CO2 in die Atmosphäre vermieden. Der Präsident und CEO von „Avanzalia Solar“, Carlos Galdón, erklärte, dass man mit diesem Projekt „einen neuen Schritt vorwärts“ in Richtung nachhaltige Entwicklung des Planeten und sozialen Wohlstand mache, Prinzipien, die im Unternehmen „sehr verinnerlicht“ seien.

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2022 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!