Welle tödlicher Piranha-Angriffe in Paraguay

palometa

Aggressivität und Angriffslust der Tiere sind bekannt (Foto: Twitter)
Datum: 07. Januar 2022
Uhrzeit: 11:18 Uhr
Ressorts: Panorama, Paraguay
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)

Ein erfrischendes Bad kann in einigen Gebieten Paraguays tödlich enden. In den ersten Tagen des Jahres 2022 wurden mehrere Piranha-Angriffe auf Badegäste verzeichnet, die ein erfrischendes Bad genießen wollten. Bisherige Bilanz: vier Tote und zwanzig Verletzte. Der erste Todesfall in diesem Jahr ereignete sich am Sonntag (2.). Ein 22-jähriger Mann badete im Rio Paraguay, einem der größten Flüsse des südamerikanischen Binnenstaats, in Asunción. Der Alarm wurde ausgelöst, als er plötzlich verschwand und als seine Leiche schließlich fünfundvierzig Minuten später gefunden wurde. Piranhas hatten mehrere Teile seines Körpers abgerissen und gefressen.

Der zweite Vorfall ereignete sich ebenfalls im Rio Paraguay. Die Leiche eines 49-jährigen Mannes wurde gefunden, der von den gefräßigen Fischen regelrecht zerissen worden war. Nach Angaben der Behörden hatte das Opfer wahrscheinlich einen Herzinfarkt erlitten und wurde erst dann von den Fischen angegriffen. Am vergangenen Sonntag (2.) wurden zwei weitere Personen mit Piranha-Bissen im Rio Tebicuary tot aufgefunden. Zudem wurden zahlreiche Piranha-Angriffe, die nicht tödlich verliefen aber zu schweren Verletzungen führten, im Rio Paraná im Departement Itapúa gemeldet. In diesem Fall wurden zwanzig Badegäste verletzt.

Laut Julio Caply, argentinischer Biologe, konzentrieren sich die Angriffe in der Regel auf zwei Arten: den Serrasalmus marginatus und den Serrasalmus maculatus. Dem Experten zufolge kann diese Tierart bei hohen Temperaturen oder niedrigem Wasserstand des Flusses sehr aggressiv werden und jeden angreifen, um ihr Revier zu verteidigen. Die Angriffe erfolgen meist an den Beinen, da die Fische nur den Teil des Körpers erreichen können, der mit dem Wasser in Berührung kommt.

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2022 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Für diese News wurde noch kein Kommentar abgegeben!

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass meine eingegebenen Daten und meine IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden. Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten.