Mexiko: „Citigroup“ verkauft „Banamex“

citi

Die US-Bank wird demnach im Frühjahr mit dem Verkaufsprozess von "Citibanamex" beginnen (Foto: CitiGroup)
Datum: 15. Januar 2022
Uhrzeit: 09:00 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Sprachkurs Spanisch (Mexiko)

Der Bankenriese „Citigroup“ wird unverzüglich damit beginnen, sein mexikanisches Privatkundengeschäft von seinen anderen Geschäftsbereichen zu trennen. Die US-Bank wird demnach im Frühjahr mit dem Verkaufsprozess von „Citibanamex“ beginnen, sagte Jane Fraser, Citis globale Chefin, am Freitag (14.) bei einer Telefonkonferenz zu den Quartalsergebnissen der Bank mit Analysten und Investoren. In ihrem Ergebnisbericht für das vierte Quartal 2021 erklärte die Chefin der Bank, dass sie an ihrer Strategie festhält, ihre Einzelhandelsgeschäfte in mehreren Ländern zu verkaufen. Fraser bekräftigte, dass der Ausstieg aus Geschäftsbereichen wie dem Verbrauchergeschäft und den kleinen und mittleren Unternehmen darauf zurückzuführen ist, dass sie nicht mehr mit der strategischen Vision der Bank übereinstimmen.

Die Aktien der „Citigroup“ fielen im frühen Handel am Freitag um 2,81 Prozent, da steigende Kosten und eine Schwäche im Privatkundengeschäft dazu führten, dass der Gewinn der Bank für das vierte Quartal 2021 die Schätzungen verfehlte, während die Einnahmen die Erwartungen knapp übertrafen. Zu den zu veräußernden Geschäftsbereichen der Citi gehören das Privatkunden- und das Kleinunternehmensgeschäft sowie das mittelständische Bankgeschäft in Mexiko. Die Gruppe hat klargestellt, dass sie in dem Land weiterhin mit einer lokalen Banklizenz über ihr Geschäft mit institutionellen Kunden tätig sein wird. Für das Gesamtjahr 2021 meldete die „Citi“ einen Gewinn von 22 Milliarden US-Dollar.

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2022 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Für diese News wurde noch kein Kommentar abgegeben!

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass meine eingegebenen Daten und meine IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden. Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten.