Fehlende Impfausweise: Reisende aus Deutschland in Paraguay abgewiesen – Update

aero-1

Alle kamen am Samstag mit einem Air Europa-Flug auf dem internationalen Flughafen Silvio Pettirossi in der Hauptstadt Asunción an (Foto: Latinapress)
Datum: 17. Januar 2022
Uhrzeit: 14:33 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)

Vier Ausländern wurde am Samstag (15.) die Einreise in Paraguay verweigert. Nach Angaben der Behörden hatten die Personen keinen Impfausweis, der für die Einreise in den südamerikanischen Binnenstaat verbindlich ist. Es handelt sich um drei Deutsche im Alter von 29, 21 und 19 Jahren und einen 50-jährigen Franzosen. Sie alle kamen am Samstag mit einem Air Europa-Flug auf dem internationalen Flughafen Silvio Pettirossi in der Hauptstadt Asunción an (Zwischenlandung Madrid) und mussten mit demselben Flug um 20:20 Uhr (Ortszeit) in ihr Herkunftsland zurückkehren.

Dieser Bericht bezieht sich auf:

Nach Angaben des Koordinators für Grenzüberwachung und -kontrolle des Gesundheitsministeriums, Francisco López, wurden die vier Ausländer auf dem internationalen Flughafen Silvio Pettirossi festgenommen, weil sie nicht im Besitz der Covid-19-Impfbescheinigung waren. „In unserem Land wird für die Einreise an allen Grenzübergängen ein Impfausweis verlangt, mit Ausnahme von Personen, die in einem Mercosur-Mitgliedsland ansässig sind oder aus einem solchen kommen“, so López. Die Maßnahme trat am 12. Januar 2022 in Kraft. Gemäß dem Einreiseprotokoll benötigen Ausländer aus anderen Teilen der Welt außerdem: eine eidesstattliche Erklärung über den Gesundheitszustand des Reisenden, einen SARS-CoV-2-Test vor der Einreise und einen weiteren danach.

Update, 18. Januar

Die Migrationsbehörden gaben am Dienstagabend (Ortszeit) bekannt, dass die Einreise von vierzehn Ausländern abgelehnt wurde. Dabei handelte es sich um sechs Staatsbürger aus Deutschland, zwei Briten, zwei Franzosen, zwei Argentinier und zwei Israelis, die keinen Impfausweis vorlegen konnten.

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2022 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!