Erholung der Wirtschaft: Rekordsteuereinnahmen in Brasilien

REAL

Das Ergebnis der Bundeseinnahmen im Jahr 2021 war damit das beste in der Reihe der historischen Aufzeichnung, die 1995 begann (Foto: Marcello Casal JrAgência Brasil)
Datum: 27. Januar 2022
Uhrzeit: 13:19 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Die brasilianischen Steuereinnahmen im Jahr 2021 erreichten 1,878 Billionen Reais (ca. 345 Milliarden US-Dollar). Dies gab die „Receita Federal“ (Bundessteuerbehörde) am Mittwoch (26.) bekannt und wies darauf hin, dass dies ein Anstieg von 17,36 Prozent im Vergleich zu 2020 ist. Das Ergebnis der Bundeseinnahmen im Jahr 2021 war damit das beste in der Reihe der historischen Aufzeichnung, die 1995 begann. Die öffentlichen Einnahmen brachen im Februar, März, April, Mai, Juli, August, September und Dezember 2021 Rekorde. Im Dezember erreichte die Steuererhebung auf Bundesebene 193,902 Milliarden Reais (etwa 35,619 Milliarden US-Dollar), was einem realen Anstieg von 10,76 Prozent gegenüber Dezember 2020 entspricht.

Für das Wirtschaftsministerium zeigt die Leistung der Sammlung die Erholung der brasilianischen Wirtschaftstätigkeit nach dem Schock, den sie zu Beginn der Coronavirus-Pandemie (COVID-19) erlitten hatte. Der Sondersekretär der „Receita Federal“, Julio Cesar Vieira Gomes, erklärte, dass sich der wirtschaftliche Aufschwung in mehreren Bundessteuern niedergeschlagen habe. „Wir hatten eine sehr deutliche Erhöhung der Steuern auf Unternehmensgewinne und -einkommen. Dies deutet darauf hin, dass die Unternehmen im Jahr 2021 eine steigende Rentabilität aufweisen“. Er fügte hinzu, dass die vorläufigen Daten für Januar auf eine Fortsetzung der Erholung im Jahr 2022 hindeuten. Der Leiter des Zentrums für fiskalische Studien von „Receita Federal“, Claudemir Malaquias, erklärte seinerseits, dass der Anstieg der Einnahmen zur Verringerung des für 2021 prognostizierten Primärdefizits beitragen wird.

„Wir begannen das Jahr mit einem prognostizierten primären Haushaltsdefizit von rund 248 Milliarden Reais (etwa 45,557 Milliarden US-Dollar) und werden das Jahr mit einem viel niedrigeren Defizit beenden. Dies ist der Leistung der föderalen Steuererhebung zu verdanken“, erklärte er.

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2022 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!