„Corona“ zum vierten Mal in Folge wertvollste Marke in Lateinamerika

corona

"Corona" ist laut dem Brand-Finance-Ranking der fünfhundert wertvollsten Marken das vierte Jahr in Folge die wertvollste Marke in Lateinamerika (Foto: Grupo Modelo/Cerveza Corona)
Datum: 28. Januar 2022
Uhrzeit: 19:27 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Sprachkurs Spanisch (Mexiko)

„Corona“ ist laut dem Brand-Finance-Ranking der fünfhundert wertvollsten Marken das vierte Jahr in Folge die wertvollste Marke in Lateinamerika. Dahinter folgt das brasilianische Finanzinstitut „Itaú“, das in der weltweiten Rangliste auf Platz dreihundertfünfunddreißig liegt, gefolgt von „Claro“, der zweitwertvollsten Marke in Mexiko, die auf Platz vierhundertachtzehn rangiert. „Corona“ war das vierte Jahr in Folge die wertvollste lateinamerikanische Marke in der Region, mit einem Wert von 7,027 Milliarden US-Dollar und einem Wachstum von einundzwanzig Prozent gegenüber dem Vorjahr, so „Brand Finance“. Im Jahr 2021 positionierte sich die Brauerei – weltweit auf Platz 312 – als nachhaltige Marke und diversifizierte ihr Geschäft durch Investitionen in neue alkoholfreie Produkte und das erste Vitamin-D-Bier.

In Bezug auf die Platzierungen von „Corona“ und „Claro“ in der Rangliste hob Laurence Newell, Direktor von „Brand Finance Americas“, den Anstieg der Investitionen in immaterielle Güter in Mexiko hervor. „Die Pandemie hat viele Sektoren in eine Zwickmühle gebracht und den Unternehmen den nötigen Anstoß gegeben, mehr und mehr auf Markenwert und immaterielle Werte zu setzen“. Mit zwei Marken in der Rangliste gehört Mexiko zu den Ländern, deren Marken 0,2 Prozent des Gesamtwerts der Rangliste ausmachen. Aufgeschlüsselt nach Ländern dominieren amerikanische und chinesische Marken weiterhin die „Brand Finance Global 500“.

Mehr als zwei Drittel des gesamten Markenwerts in der Rangliste entfallen auf beide Länder, wobei neunundvierzig Prozent auf die USA mit 3,9 Billionen US-Dollar und neunzehn Prozent auf China mit 1,6 Billionen US-Dollar entfallen. Satte 355 Milliarden US-Dollar ist die Marke „Apple“ laut „Brand Finance“ inzwischen wert und hat laut des in London beheimateten Beratungsunternehmens für Markenbewertung und Markenanalyse den ersten Platz verteidigt, seinen Markenwert gegenüber Vorjahr um fast fünfunddreißig Prozent gesteigert.

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2022 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!