Auf Aruba stehen alle Zeichen auf Erholung

ARUBA

Aruba gilt als eine der Gewinner-Destinationen der COVID-19-Pandemie im deutschsprachigen Raum (Foto: Fremdenverkehrsamt Aruba c/o fame creative lab)
Datum: 13. April 2022
Uhrzeit: 12:42 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)

Aruba gilt als eine der Gewinner-Destinationen der COVID-19-Pandemie im deutschsprachigen Raum. Bereits im Juli 2020 hat das One Happy Island dank eines umfangreichen Sicherheits- und Hygienekonzepts die Grenzen für internationale Touristen wieder geöffnet. Seither stehen auf Aruba alle Zeichen auf Erholung und die Zahl der Ankünfte steigt stetig an. Im ersten Quartal 2022 konnte Aruba insgesamt bereits 80 % des weltweiten Touristenaufkommens auf die Insel aus 2019 verzeichnen. Die Ankünfte aus Deutschland im ersten Vierteljahr 2022 liegen ebenfalls nur noch 33 % unter den Einreisen im Zeitraum Januar bis März 2019. Im März 2022 allein besuchten nur 13 % weniger Deutsche Aruba als im gleichen Zeitraum 2019. Damit kann sich Deutschland nach den Niederlanden als zweitstärkster Quellmarkt der beliebten Karibikinsel in Europa etablieren.

Aruba hebt alle Einreisebeschränkungen auf

Ein weiterer Schritt Richtung Normalität: Seit Mitte März müssen Reisende bei der Ankunft in Aruba keinen negativen COVID-19-Test oder Impfnachweis mehr vorlegen. Reisen auf das One Happy Island wurden damit erneut erheblich vereinfacht. Vor der Abreise muss lediglich die Online-Einreisekarte von Aruba ausgefüllt werden, das digitalisierte Zoll- und Einwanderungsverfahren des Landes. Auch die Aruba-Besucherversicherung ist weiterhin für alle Gäste erforderlich (15 USD pro Person). Sie wird direkt innerhalb des ED-Card-Verfahrens abgeschlossen. Bereits im Februar wurden außerdem sämtliche lokale Corona-Beschränkungen auf der Insel aufgehoben. Die Öffnungszeiten von Bars und Restaurants sowie die maximale Personenzahl pro Tisch sind seither nicht mehr begrenzt. Auch das Tanzen in den Bars und Clubs ist wieder erlaubt. Größere Feiern wie Hochzeiten oder Festivals können wieder ohne Beschränkungen stattfinden.

Aruba feiert das Soul Beach Music Festival

So kann nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause wieder Arubas größtes und bekanntestes Musikfestival stattfinden – das Soul Beach Music Festival. Der Klassiker jährt sich bereits zum 20. Mal und findet in diesem Jahr vom 25. bis 30. Mai 2022 statt. Zuletzt wurden die ersten Headliner verkündet. Mit dabei sind weltbekannte Superstars wie Mary J. Blige, New Edition und Mike Epps, die am Memorial Day-Wochenende auf der paradiesischen Insel auftreten. Mary J. Blige wird am Samstag, den 28. Mai, für beste Tanz- und Partyatmosphäre sorgen. Die mit mehreren Grammys ausgezeichnete Sängerin, Songschreiberin, Schauspielerin und Produzentin ist eine echte Hip-Hop-Ikone. Sie veröffentlichte acht Multi-Platin-Alben, gewann neun Grammy Awards und viele mehr. Zuletzt trat sie in der Halbzeitshow des Superbowls in den USA auf. Am Sonntag, den 29. Mai, wird New Edition als Headliner auftreten und die Stimmung mit ihren Welthits weiter anheizen. Kein Auge wird trocken bleiben, wenn Mike Epps am 27. Mai die Bühne betritt und die Comedy Night eröffnet. Mike Epps, der aktuell nicht nur als einer der witzigsten Schauspieler gilt, sondern auch als aufstrebendes Schauspieltalent, ist außerdem in der Netflix-Komödie „The UpShaws“ zu sehen.

Save the date: “Aruba I Do” ist zurück

Aruba ist nicht nur für seine lebendige und lebensfrohe Kultur bekannt, sondern gilt auch als die romantischste Insel in der Karibik. Auch hier ist Aruba in diesem Jahr mit einem ikonischen Event zurück: „Aruba I Do“ ist die größte Zeremonie zur Erneuerung des Eheversprechens auf Aruba und findet in diesem Jahr bereits zum vierten Mal statt. Nach einer zweijährigen pandemiebedingten Pause ist die Zeremonie nun endlich wieder zurück. Am 11. August 2022 kommen am Eagle Beach – einem der Top-10 Strände der Welt – Paare aus aller Welt zusammen, um gemeinsam ihr Ehegelübde zu erneuern. Ein besonderes Erlebnis für die langersehnten Flitterwochen oder den romantischen Jahrestag auf der Insel der Liebe.

Audio-Reise nach Aruba mit Touristik Aktuell

Seit dem Restart präsentiert sich das Fremdenverkehrsamt Arubas wieder verstärkt auf dem deutschsprachigen Markt. Gemeinsam mit der Touristikfachzeitung Touristik Aktuell wurde zuletzt eine Podcast-Episode rund um das One Happy Island produziert. Neben Hostess Francoise Hauser ist auch Aruba-Ambassador Daniel Lott dabei. Daniel war zum ersten Mal bei seinem Dreamdate der RTL-Sendung „Die Bachelorette“ auf Aruba und hat sich sofort in die Insel und die herzlichen Arubaner verliebt. Seither war er schon viele Male auf dem One Happy Island und ist ein echter Aruba-Experte geworden. In der neusten ta-Podcast-Episode hat Daniel ganz viele Insidertipps von seiner letzten Aruba-Reise im Gepäck und Hostess Francoise Hauser erläutert die spannende Geschichte der Insel. Die perfekte Inspiration mit vielen Insidertipps für die nächste Reise auf die glückliche Insel.

Aruba ist Partner der diesjährigen Ocean Film Tour

Seit Anfang März ist das One Happy Island Aruba außerdem mit der International Ocean Film Tour, Europas größtem Outdoorfilmfestival, on Tour. Hier dreht sich alles rund um den Ozean und die Kinobesucher erwartet ein spannendes Programm aus fünf packenden Dokumentationen rund um das nasse Element. Bei diesem Thema darf das Wasserparadies Aruba nicht fehlen, das sich in diesem Jahr als starker Partner der Ocean Film Tour in einer groß aufgelegten 360°-Grad-Kampagne präsentiert. Noch bis Ende Mai macht die Tour Halt in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Vorbeikommen lohnt sich: Im Zuge der digitalen Kampagne wird unter anderem eine einwöchige Traumreise für zwei Personen nach Aruba verlost. Nach einem komfortablen Flug mit KLM checken die Gewinner in das nachhaltigste Hotel in der gesamten Karibik ein, das Bucuti & Tara Beach Resort. Während des Aufenthalts gibt es auf dem One Happy Island einiges zu entdecken und erleben – egal ob beim Wind- oder Kitesurfen, Surfen, Parasailing, Schnorcheln oder Wracktauchen.

Aruba gehört zur Inselgruppe der niederländischen Antillen vor der Küste Südamerikas und ist ein ideales Ziel für Sonnenanbeter, Wassersportler, Naturfreunde und Kulturliebhaber. Wer sich an den endlosen Sandstränden satt gesehen hat, kann das Landesinnere mit seiner Flora und Fauna erkunden oder sich auf Entdeckungsreise in die koloniale Vergangenheit begeben. Mit einer herausragenden Gastronomie, einer ausgezeichneten Infrastruktur und einem breiten Angebot an Unterkünften kann die Insel selbst höchsten Ansprüchen gerecht werden. Ein karibisches Flair mit niederländischen Einflüssen schafft eine einmalige und absolut sichere Urlaubsatmosphäre, in der sich Groß und Klein gleichermaßen wohlfühlt.

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2022 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!