Peru: Zentralbank erhöht Leitzins zum zehnten Mal in Folge

bank-2

Die peruanische Zentralbank hat ihren Zinssatz von 4,5 Prozent auf fünf Prozent angehoben und damit zum zehnten Mal in Folge erhöht (Foto: Banco Central de Reserva del Perú)
Datum: 13. Mai 2022
Uhrzeit: 16:30 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)

Die peruanische Zentralbank hat ihren Zinssatz von 4,5 Prozent auf fünf Prozent angehoben und damit zum zehnten Mal in Folge erhöht. Dies teilte die „Banco Central de Reserva del Perú“ am Donnerstag (12.) mit, da das kupferproduzierende südamerikanische Land mit einem starken Anstieg der Verbraucherpreise zu kämpfen hat. Die jährliche Inflationsrate Perus lag im April bei 7,96 Prozent und damit auf dem höchsten Stand seit vierundzwanzig Jahren. Hintergrund sind Proteste gegen höhere Lebensmittel- und Energiekosten im Zuge des weltweiten Preisanstiegs infolge der russischen Invasion in der Ukraine. Das derzeitige Inflationsniveau liegt deutlich über dem jährlichen Zielbereich der Zentralbank von ein bis drei Prozent.

Die Zentralbank erklärte laut einem Bericht von „Reuters“, der erhebliche Anstieg der internationalen Energie- und Lebensmittelpreise habe zu einem starken Anstieg der weltweiten Inflation geführt, wie er seit vielen Jahren nicht mehr beobachtet wurde. „Damit wird die Inflation (in Peru) voraussichtlich zwischen dem zweiten und dritten Quartal des nächsten Jahres in den Zielbereich zurückkehren“, so die Bank, die davon ausgeht, dass der Abwärtstrend der jährlichen Inflation im Juli nächsten Jahres beginnt. Peru, der zweitgrößte Kupferproduzent der Welt, schloss das Jahr 2021 mit einer Inflationsrate von 6,43 Prozent ab, dem höchsten Wert seit dreizehn Jahren. Die Proteste gegen die Lebenshaltungskosten in Peru sind Teil einer Welle sozialer Konflikte, mit denen die Regierung des linksgerichteten Präsidenten Pedro Castillo konfrontiert ist und die zu einem Stillstand einiger Betriebe im wichtigen Bergbausektor geführt haben.

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2022 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Für diese News wurde noch kein Kommentar abgegeben!

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass meine eingegebenen Daten und meine IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden. Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten.