El Salvador kauft neue Bitcoins

bit-1-1

Über sechs Monate ist es her, dass der Bitcoin mit 68.991 US-Dollar sein Allzeithoch erreichte (Foto: Twitter)
Datum: 03. Juli 2022
Uhrzeit: 05:52 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)

El Salvador hat achtzig Bitcoins (BTC) zum Preis von 19.000 US-Dollar pro Stück gekauft. Dies gab Präsident Nayib Bukele auf „Twitter“ bekannt. Das zentralamerikanische Land besitzt nun 2.271 Bitcoins als Teil seines Staatsschatzes, wie der Präsident in einer Grafik zeigte, die er seiner Botschaft beifügte. Der in Dollar ausgedrückte Bitcoin-Preis ist unter 20.000 US-Dollar gefallen und hat in den letzten Wochen einen stetigen Rückgang verzeichnet. Bukele interpretierte dies als eine großartige Kaufgelegenheit. „Danke für den billigen Verkauf“, schrieb er in dem Tweet, in dem er auch darauf hinweist, dass Kryptowährungen die Zukunft sind. Auf diese Weise weist der salvadorianische Präsident Kritiker zurück, die ihm den Verlust von mehr als 40 Millionen US-Dollar aus den nationalen Reserven aufgrund des Preisverfalls von Bitcoin vorgeworfen haben.

Im Mai dieses Jahres kaufte das Land 500 Bitcoins zu einem Durchschnittspreis von 30.744 US-Dollar und diese Investition hat sich bisher nicht in Gewinnen niedergeschlagen, im Gegenteil, sie hat sich verringert. Kürzlich stellte der Finanzminister von El Salvador, Alejandro Zelaya, jedoch klar, dass die Kritiker von Bukele „mit einem angeblichen Verlust von 40 Millionen USD spekulieren, der nicht eingetreten ist, weil wir die Coins nicht verkauft haben“. Das Land mit mehr als 6 Millionen Einwohnern, in dem siebzig Prozent der Bevölkerung keine Bankverbindung haben, verfolgt eine Strategie des Kaufens und Haltens, wie es die großen Bitcoin-Befürworter tun. Inmitten eines unsicheren Marktes musste Bukele jedoch auch eine Reihe von Plänen auf Eis legen, wie z. B. die Einführung seiner mit der führenden Kryptowährung unterlegten Vulkananleihen zur Finanzierung des Baus einer Bitcoin City.

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2022 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!