Iberia und Viva Aerobus unterzeichnen Codeshare-Abkommen

iberia

Iberia fliegt weltweit über 100 Ziele an (Foto: Iberia)
Datum: 05. August 2022
Uhrzeit: 05:52 Uhr
Ressorts: Mexiko, Welt & Reisen
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Sprachkurs Spanisch (Mexiko)

„Iberia“ und „Viva Aerobus“ haben eine Codeshare-Vereinbarung unterzeichnet, um den Fluggästen auf den Strecken zwischen Mexiko und Spanien mehr Möglichkeiten zu bieten, die von beiden Fluggesellschaften bedient werden. Passagiere der spanischen Fluggesellschaft, die auf der Strecke Madrid-Mexiko-Stadt unterwegs sind, können bei Anschlussflügen das Netz von Inlandszielen nutzen, das „Viva Aerobus“ ab Mexiko-Stadt anbietet. Ebenso können Kunden, die über „Iberia“ nach Madrid reisen möchten, die Strecke Mexiko-Stadt-Madrid nutzen, indem sie den ersten Teil der Strecke mit „Viva Aerobus“ auf einem Anschlussflug von einem der von der mexikanischen Fluggesellschaft angebotenen Ziele zum internationalen Flughafen Mexiko-Stadt (AICM) zurücklegen.

„Iberia“ gehört zur „International Consolidated Airlines Group“, besser bekannt als IAG, zu der auch „British Airways“, „Vueling“ und „Aer Lingus“ gehören. „Iberia“ ist Teil der „Oneworld-Allianz“ und ist die größte spanische Fluggesellschaft sowie die führende Fluggesellschaft zwischen Europa und Lateinamerika. Die Airline bietet zusammen mit „Iberia Express“ und „Iberia Regional Air Nostrum“ Flüge in fünfzig Länder ab dem Flughafen Madrid-Barajas an, wo sie ein Drehkreuz eingerichtet hat. Neben der Passagierbeförderung hat „Iberia“ sein Geschäft mit Luftfracht, Flugzeugwartung und Flughafenhilfe diversifiziert.

Die Fluggesellschaft bietet derzeit neunzehn Flüge pro Woche zwischen Madrid und Mexiko-Stadt an. Mit der Vereinbarung kann die spanische Fluggesellschaft in Verbindung mit diesen Flügen Viva Aerobus-Dienste von Mexiko-Stadt in neunzehn weitere Städte in Mexiko vermarkten: Guadalajara, Cancun, Monterrey, Veracruz, Merida, Tampico, Puerto Vallarta, Los Cabos, Tuxtla Gutierrez, Tijuana, Hermosillo, Oaxaca, Huatulco, Torreon, Puerto Escondido, Ciudad Juarez, La Paz, Chetumal und Mazatlan.

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2022 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Für diese News wurde noch kein Kommentar abgegeben!

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass meine eingegebenen Daten und meine IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden. Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten.