Peru: Erste nationale digitale Bibliothek eröffnet

peru

Mithilfe einer App für Tabletts und Smartphones können Anwender auf 2.800 Bücher zugreifen (Fotos: Biblioteca Nacional del Perú)
Datum: 25. April 2018
Uhrzeit: 13:58 Uhr
Ressorts: Kultur & Medien, Peru
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)

Am Montag (23.) wurde die erste nationale digitale Bibliothek in Peru mit insgesamt 2.800 Büchern eröffnet, die kostenlos abgerufen werden können. Mithilfe einer App für Tabletts und Smartphones können Anwender auf die die Textsammlungen zugreifen. Dieser Service umfasst Bücher zu verschiedenen Themen und Titeln über Sozialwissenschaften, Verwaltung, Literatur, Mathematik, Gartenarbeit und Selbsthilfe, erklärte ein Sprecher der Nationalbibliothek von Peru.

„Wir wollen alle Bedürfnisse der Bevölkerung abdecken, damit sie das Gefühl haben, die virtuelle Bibliothek wie eine Zeitung nutzen zu können“, so ein Sprecher der Bibliothek. Die Initiative zum Aufbau der digitalen Bibliothek zielt darauf ab, Leselücken zu verringern und das Leseverständnis in Schulen und bei Menschen jeden Alters zu verbessern. Um auf die virtuelle Bibliothek zugreifen zu können, muss die Applikation auf ein Tablett oder Smartphone heruntergeladen werden. Nutzer können sogar Kommentare schreiben und bestimmte Textstellen/Abschnitte in den digitalen Büchern hervorheben, wenn Sie sich einmal als Benutzer registriert haben.

Dieses Pilotprojekt ist eine Testphase für die Bibliotheksapplikation, um die Eigenschaften und Trends der Nutzung zu evaluieren. Nicht nur Peruaner in Peru und der Welt können es benutzen, sondern jeder, der es von überall auf der Welt aus tun will. Die ausgewählten Bücher sind für Personen ab acht Jahren geeignet und alle auf Spanisch geschrieben. Ebenfalls gibt es Hörbücher für Menschen mit Sehbehinderungen.

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2018 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!