<script>

Eurowings bietet Karibik im Doppelpack ab München

euro

Nach Montego Bay fliegt Eurowings ab München einmal pro Woche jeweils am Mittwochvormittag (Foto: Eurowings)
Datum: 19. Juli 2018
Uhrzeit: 11:22 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)

Karibik im Doppelpack: Mit zwei neuen Langstrecken-Flugverbindungen ab dem Flughafen München setzt Eurowings die Expansion im Süden Deutschlands weiter fort. Am Mittwoch, 18. Juli 2018, startet die Airline erstmals vom Erdinger Moos aus nach Montego Bay auf Jamaica. Und am Folgetag, dem 19. Juli 2018, fliegt ein Airbus A330 erstmals von München nach Puerto Plata in der Dominikanischen Republik.

Neben einem breiten Angebot an Deutschland- und Europastrecken wächst damit auch die Zahl der Langstrecken, die Eurowings ein gutes Jahr nach dem Start am Münchner Flughafen anbietet. Insgesamt sind im laufenden Sommerflugplan zehn Interkontinentalrouten zu den attraktivsten Urlaubszielen weltweit zu Preisen ab 199,99 Euro buchbar: Bangkok, Cancun, Mauritius, Montego Bay, Puerto Plata, Punta Cana, Las Vegas, Fort Myers, Varadero und Windhoek.

Die Airline hat derzeit drei Langstreckenjets am Flughafen MUC stationiert, im Winterflugplan werden es zwei sein. Eurowings konzentriert das gesamte Langstreckenangebot auf die beiden Flughäfen Düsseldorf und München und bietet mit zahlreichen passenden Umsteigeverbindungen via diese beiden Airports flächendeckend ein attraktives Langstreckenangebot zum überaus attraktiven Preis. Die Flüge sind zum Beispiel im Internet oder über die Eurowings App buchbar.

Nach Montego Bay fliegt Eurowings ab München einmal pro Woche jeweils am Mittwochvormittag, die Flugzeit zwischen Bayern und Jamaica liegt bei gut elf Stunden. Der München-Flug wird ergänzt durch zwei weitere Flugverbindungen ab Köln, die mit einem passenden Flug zwischen München und Köln mit Eurowings ergänzt werden können und somit eine flexible Urlaubsplanung bieten. Ab Winterflugplan 18/19 ergänzt eine wöchentliche Frequenz ab Düsseldorf die Verbindung nach Montego Bay.

Nach Puerto Plata ist ebenfalls ein Flug pro Woche aus München vorgesehen, er startet jeden Donnerstag. Auch diese Verbindung wird ergänzt durch zwei weitere ab Köln.

Die Flugzeiten im Detail:

EW234 München (MUC) – Montego Bay (MBJ): Abflug: 09:35 Uhr, Ankunft: 13:45 Uhr

EW235 Montego Bay (MBJ) – München (MUC): Abflug 15:15 Uhr, Ankunft: 08:35 Uhr
(am Folgetag)

EW212 München (MUC) – Puerto Plata (POP): Abflug: 11:45 Uhr, Ankunft: 16:10 Uhr

EW213 Puerto Plata (POP) – München (MUC): Abflug 17:45 Uhr, Ankunft: 09:40 Uhr
(am Folgetag)

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2018 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!