Umfrage: Für die Brasilianer ist Bolsonaro auf dem richtigen Weg

bolso

Jair Bolsonaro wird der 38. Präsident Brasiliens (Foto: Bolsonaro)
Datum: 13. Dezember 2018
Uhrzeit: 15:56 Uhr
Leserecho: 2 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Allen Unkenrufen aus dem Ausland zum Trotz sind die Brasilianer mit ihrem gewählten Präsidenten Jair Messias Bolsonaro zufrieden (Amtsantritt am 1. Januar 2019). Aus einer am Donnerstag (13.) veröffentlichten CNI-Ibope-Studie geht hervor, dass die von Bolsonaro und seinem Team bisher getroffenen Entscheidung für 75 Prozent der Brasilianer – drei von vier – als „richtiger Weg“ bezeichnet werden. Die Umfrage wurde zwischen dem 29. November und dem 2. Dezember durchgeführt. 2.000 Wähler aus 127 Verwaltungsbezirken nahmen teil, die Fehlerquote beträgt 2 Prozentpunkte und das Konfidenzniveau beträgt 95 Prozent.

Laut der Studie glauben 14 Prozent, dass Bolsonaro auf dem falschen Weg ist und 11 Prozent wissen es nicht oder haben keine Meinung. Die Zahlen zeigen, dass der Anteil derjenigen die glauben dass der gewählte Präsident auf dem richtigen Weg ist, mit der Höhe des Familieneinkommens zusammenhängt. Die Rate beträgt 70 Prozent bei Personen mit einem Familieneinkommen von bis zu einem Mindestlohn und erreicht 82 Prozent bei Personen mit einem Familieneinkommen von mehr als fünf Mindestlöhnen.

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2019 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.
  1. 1
    Lilian Pinheiro

    Deswegen ist uns auch wurscht, was das Ausland denkt!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  2. 2
    Paul Landmesser

    Die Brasilianer sind ein stolzes Volk, und dürfen das im Gegensatz zu Deutschen auch kritiklos sein (gibt keine Grünen hier – Gott sei Dank), und deshalb interessieren sie sich auch in keinster Weise für die teilweise oberüble Kritik aus dem Ausland und auch speziell aus Deutschland. Wir sehen auf jeden Fall unserer Zukunft mit Optimismus und äußerst gelassen entgegen und freuen uns sehr auf den 1. Januar, wenn eine neue Zeitrechnung beginnen wird!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!