Huancayo gilt als die glücklichste Stadt Perus

peru

Die Huancaínos im Valle del Mnataro (Mantaro-Tal) gelten als die glücklichsten Peruaner ((Foto: MINCETUR Perú)
Datum: 22. März 2019
Uhrzeit: 14:47 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)

Seit 2013 feiern die Vereinten Nationen (UN) den Internationalen Tag des Glücks in Anerkennung der wichtigen Rolle, die das Glück im Leben der Menschen auf der ganzen Welt spielt. Der zwischenstaatlicher Zusammenschluss von 193 Staaten hat am Mittwoch (20.) den „World Happiness Report“ für das laufende Jahr präsentiert. In Lateinamerika wurde Costa Rica am besten bewertet und liegt laut einer Studie mit 156 Ländern der Welt an 12. Stelle. Dahinter rangieren Mexiko und Chile auf den Positionen 23 und 26. Das südamerikanische Land Peru belegt in der Rangliste der glücklichsten Länder der Welt Platz 65, Huancayo gilt als die glücklichste Stadt der Andrepublik.

Santísima Trinidad de Huancayo ist Hauptstadt der Region Junín und liegt etwa 250 Kilometer östlich von Lima in den Anden (3.259 Meter). Die Huancaínos im Valle del Mnataro (Mantaro-Tal) gelten als die glücklichsten Peruaner, was auch mit dem Reichtum ihres immateriellen Erbes erklärt wird. Dies manifestiert sich durch ihre Tänze, ihre Musik, Gastronomie und Kunst.

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2019 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!