Bonito: Hauptstadt des brasilianischen Ökotourismus

grotte

"Blaue Lagunengrotte" in Bonito (Fotos: .turismo.bonito)
Datum: 27. April 2019
Uhrzeit: 17:56 Uhr
Leserecho: 1 Kommentar
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Bonito ist eine Kleinstadt im Südwesten Brasiliens, die für ihre klaren Flüsse bekannt ist. Das „Município de Bonito“ im Pantanal im brasilianischen Bundesstaat Mato Grosso do Sul (etwa 200 Kilometer von der Grenze zu Paraguay) gilt als die Hauptstadt des Ökotourismus in Brasilien und ist Ausgangspunkt für Fahrten in den Nationalpark „Serra da Bodoquena“. Dieser wunderschöne Ort ist umgeben von tropischen Wäldern und kristallklaren Gewässern voller Süßwasserfische. Die Wasserfälle und Höhlen sind ebenfalls Teil der Landschaft und wirken sehr reizvoll auf die Besucher. Bonito (portugiesisch für schön/hübsch) ist perfekt für diejenigen, die Ökotourismus und Abenteuer lieben. Die unglaubliche Transparenz der Gewässer beruht auf einer hohen Konzentration von Karbonaten im kalkhaltigen Boden, die schnell alle Verunreinigungen aus dem Wasser filtert und deshalb unglaublich sauber erscheinen lässt.

Die Region, die wegen des intensiven Blaus ihrer Gewässer auch „Karibik des Mitte-Westens“ genannt wird, wird vom Rio Sucuri durchquert. Er gilt als der dritt transparenteste Fluss der Erde. Touristen nutzen die Transparenz der Gewässer, um zu tauchen und die enorme Menge an Fischen sowie die geologischen Höhlen-Formationen zu erforschen.

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2019 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.
  1. 1
    Mark

    September 2017 hab ich auf dem Weg von Foz do Iguazu hoch ins Pantanal einen Abstecher nach Bonito gemacht, ehrlich gesagt den Weg kann man sich sparen, die Preise sind wirklich unverschämt, zu dem was dort geboten wird.

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!