Embraer veröffentlicht Fotos von Elektroflugzeug

av3

Das Flugzeug wird voraussichtlich im nächsten Jahr zum ersten Mal fliegen (Foto: Embraer)
Datum: 17. August 2019
Uhrzeit: 12:01 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Der brasilianische Flugzeughersteller „Embraer“ hat am Freitag (16.) die ersten Bilder seines Prototypflugzeugs mit 100 Prozent elektrischem Antrieb veröffentlicht, das sich noch in der Entwicklung befindet. Das Projekt wird seit letztem Jahr in Zusammenarbeit mit dem Motorenhersteller „WEG“ entwickelt, das Flugzeug wird voraussichtlich im nächsten Jahr zum ersten Mal fliegen.

„Embraer“ zufolge werden der Motor und der Wechselrichter des Flugzeugs von „WEG“ am Hauptsitz des Unternehmens in Jaraguá do Sul, Santa Catarina, im Rahmen der wissenschaftlich-technologischen Kooperationsvereinbarung für die gemeinsame Entwicklung von Elektrifizierungstechnologien hergestellt. Eine weitere Partnerschaft mit „Parker Aerospace“ ist für die Bereitstellung des technologischen Demonstrationskühlsystems für Flugzeuge verantwortlich.

„In den nächsten Monaten werden die technischen Teams des Unternehmens die Systeme im Labor weiter testen, um sie in den Technologie-Demonstrator und in reale Tests zu integrieren. Der Erstflug des Prototyps ist für 2020 geplant“, so das Unternehmen. Für die Entwicklung des Flugzeugs verwendet „Embraer“ die einmotorige Plattform EMB-203 Ipanema als Basis. Ipanema ist bekanntermaßen in der landwirtschaftlichen Luftfahrt weit verbreitet.

Der Elektrifizierungsprozess ist Teil einer Reihe von Bemühungen von Embraer und anderen Luftfahrtunternehmen, ihre ökologischen Nachhaltigkeitsverpflichtungen zu erfüllen, wie dies bereits bei Biokraftstoffen zur Reduzierung der CO2-Emissionen der Fall ist.

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2019 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!