Durchschnittliche Temperatur des Planeten könnte um 3,4 Grad steigen

hitze

Dem Planeten droht eine beispiellose Hitzewelle (Foto: Agência Brasil)
Datum: 23. September 2019
Uhrzeit: 14:31 Uhr
Leserecho: 1 Kommentar
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)

Ein neuer Bericht der Vereinten Nationen (UN) weist darauf hin, dass die Durchschnittstemperatur des Planeten bis zum Ende dieses Jahrhunderts um bis zu 3,4 Grad Celsius ansteigen könnte. Das Dokument, in dem wissenschaftliche Studien der Weltorganisation für Meteorologie und anderer spezialisierter Organisationen zusammengefasst sind, wurde am Sonntag (22.) und damit einen Tag vor Beginn des Klimagipfels in New York veröffentlicht.

Laut dem Schriftstück, das Maßnahmen zur Bekämpfung der globalen Erwärmung befürwortet, stieg die Durchschnittstemperatur des Planeten von 2015 bis 2019 um 0,2 Grad Celsius. Demnach hat sich der Anstieg des Meeresspiegels beschleunigt und der Säuregehalt der Ozeane ist seit Beginn der Industrialisierungsperiode um 26 Prozent gestiegen – da durch die Verwendung fossiler Brennstoffe CO2 in die Atmosphäre freigesetzt wird.

Dem Dokument zufolge steigen die Treibhausgasemissionen weiter an, da fossile Brennstoffe wie Kohle und Öl nach wie vor die Hauptenergiequellen der Menschheit sind. Schließlich warnt der Bericht, dass die globalen Durchschnittstemperaturen bis 2100 um 3,4 Grad Celsius steigen könnten, selbst wenn die Regierungen ihre Emissionen wie versprochen senken könnten. Die Länder müssen noch mehr tun, um den Anstieg um 1,5 Grad Celsius über dem vorindustriellen Niveau zu begrenzen.

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2019 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.
  1. 1
    Bono

    Trifft ein Planet einen Anderen und der fragt, was ist denn mit dir los? Du siehst aber schlecht aus! Darauf der Eine: Ich hab Homo Sapiens! Darauf der Andere: Ist nicht schlimm, dass geht vorbei.

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!