Berlin: Delegation reist nach Kuba

Datum: 14. November 2019
Uhrzeit: 13:59 Uhr
Ressorts: Kurznachrichten
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)

Eine Delegation des Ausschusses für Kultur und Medien reist vom 15. bis 21. November 2019 nach Kuba. Die siebenköpfige Gruppe wird eine Einladung zu den Feierlichkeiten zum 500. Jubiläum der Gründung Havannas nutzen, um kulturpolitische Projekte kennenzulernen und politische Gespräche zu führen. Zur Delegation gehören die Abgeordneten Johannes Selle (CDU/CSU), Dr. Eva Högl (SPD), Dr. Marc Jongen (AfD), Katja Suding (FDP), Simone Barrientos (DIE LINKE.) und Dr. Kirsten Kappert-Gonther (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN). Sie wird von der Vorsitzenden des Ausschusses, Katrin Budde (SPD), geleitet.

Die Abgeordneten werden an einer Sitzung des für Bildung und Kultur zuständigen Ausschusses der kubanischen Nationalversammlung teilnehmen, Mitglieder der kubanischen Regierung und Repräsentanten der dortigen Akademie der Wissenschaften treffen. Begegnungen mit Vertreterinnen und Vertretern der Zivilgesellschaft, mit Journalistinnen und Journalisten sowie mit Künstlerinnen und Künstlern gehören ebenfalls zum Besuchsprogramm. Die Gruppe wird sich über deutsche Aktivitäten im Rahmen der vom Auswärtigen Amt verantworteten auswärtigen Kulturpolitik informieren und Projektpartner treffen.

Teilnehmen wird die Gruppe an diversen Veranstaltungen von „Bach in Kuba“, einem Projekt, das die deutsche Botschaft in Havanna unter Beteiligung deutscher Musikerinnen und Musiker realisiert. Anlässlich des 250. Geburtstages Alexander von Humboldts ist außerdem geplant, sich mit den Spuren zu befassen, die der Forscher und Entdecker in Havanna und Umgebung hinterlassen hat. Vorgesehen ist überdies, dass die Delegation sich einen Eindruck von der Altstadt Havannas als UNESCO-Weltkulturerbe verschafft und Verpflichtungen Kubas, die mit diesem Status verbunden sind, kennenlernt.

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2019 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!